Auszubildender zum Kfz-Mechatroniker
Bild © hr/Sebastian Reimold

Du hast Benzin im Blut? Ohne unsere Übertragungswagen und andere Fahrzeuge kommen wir nicht vom Fleck. Während Deiner Ausbildung als Kfz-Mechatroniker/-in beim hr, lernst Du die Technik unter der Haube kennen und sorgst dafür, dass wir alle in Bewegung bleiben.

Spannende Aufgaben, ein modernes Umfeld, tolle Teams und Programme mit Zukunft – das ist Ausbildung beim hr. Du gehst zurzeit noch zur Schule oder brauchst eine neue Herausforderung? Du interessierst Dich für Autos und suchst nach dem idealen Start ins Berufsleben? Dann werde Kfz-Mechatroniker/-in bei uns!

Das erwartet Dich während Deiner Ausbildung

Wir haben beim hr einen großen Fuhrpark: Übertragungswagen für Hörfunk und Fernsehen, Messfahrzeuge, Kleinwagen und Schwerlastfahrzeuge. Die müssen regelmäßig gewartet, repariert und nachgerüstet werden. Bei Deiner Ausbildung als Kfz-Mechatroniker sorgst Du dafür, dass die Fahrzeuge wieder schnell und verkehrssicher zum Einsatz kommen. Mit moderner Technik stellst Du Diagnosen am Fahrzeug, codierst Steuergeräte und passt verknüpfte Fahrzeugsysteme an.

Das bringst Du mit

  • Benzin im Blut und PS im Herzen
  • Realschulabschluss oder mindestens einen sehr guten Hauptschulabschluss
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik
  • technisches Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • gerne auch erste praktische Erfahrungen
Weitere Informationen

Informationen

Dauer der Ausbildung:  3,5 Jahre
Nächster Einstellungstermin: Sommer 2019
Bewerbungszeitraum: April bis Oktober 2018

Ende der weiteren Informationen

Du hast Lust diesen Beruf zu erlernen? Dann bewirb Dich beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Dir ein aussagekräftiges Anschreiben, Deinen Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise über Praktika – falls Du bereits welche gemacht haben solltest.

Wir freuen uns auf Dich und sind gespannt auf Deine Bewerbung!

Weitere Informationen

Deine Ansprechpartnerin

Kerstin Murano
Telefon: +49 (0)69 155 4275
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen