Auszubildende am Tonpult
Bild © hr/Sebastian Reimold

Du hast großes Interesse an Medientechnik? Wenn wir beim hr live gehen, müssen Bild und Ton stimmen. Während Deiner Ausbildung als Mediengestalter/-in sorgst Du dafür, dass wir toll aussehen und gut klingen sowie dafür, dass unsere Sendungen optimal aufgezeichnet werden.

Spannende Aufgaben, ein modernes Umfeld, tolle Teams und Programme mit Zukunft – das ist Ausbildung beim hr. Du gehst zurzeit noch zur Schule oder brauchst eine neue Herausforderung? Du interessierst Dich für Radio, Fernsehen und Online-Medien und suchst nach dem idealen Start ins Berufsleben? Dann werde Mediengestalter/-in für Bild und Ton bei uns!

Das erwartet Dich während Deiner Ausbildung

In unseren Radio- und Fernsehstudios in Frankfurt am Main und Kassel lernst Du alle Produktionsphasen kennen. Beim Radio kümmerst Du Dich darum, dass die Moderatoren und die Musik perfekt klingen. Beim Fernsehen bist Du dafür zuständig, dass Bild und Ton optimal aufgenommen werden. Ob Radio oder TV – gemeinsam mit den Teams wickelst Du früh morgens oder spät abends die Sendungen erfolgreich ab. Im Anschluss prüfst und bearbeitest Du die Aufnahmen. Du stellst Verpackungen sowie Layout-Material her und bedienst Übertragungs- und Sendeeinrichtungen. Aber auch die Produktion für unsere Online-Auftritte gehört während der multimedialen Ausbildung zu Deinen Aufgaben.

Das bringst Du mit

  • die richtigen Sinne für stimmige Bilder und optimalen Ton
  • einen guten Realschulabschluss oder Abitur
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Physik und Englisch für die Broadcast-Sprache
  • Interesse an politischen und gesellschaftlichen Themen
  • ausgeprägtes Interesse an IT- und Elektrotechnik
  • einwandfreies Hör- und Sehvermögen
  • gerne bereits erste praktische Erfahrungen in Medienproduktion
  • Führerschein Klasse B (ohne begleitetes Fahren)
  • Flexibilität, was Arbeitszeit und Einsatzort angehen
Weitere Informationen

Informationen

Dauer der Ausbildung:  3 Jahre
Nächster Einstellungstermin: Sommer 2019
Bewerbungszeitraum: ab April bis Oktober 2018

Ende der weiteren Informationen

Du hast Lust diesen Beruf zu erlernen? Dann bewirb Dich hier beim Hessischen Rundfunk im angegebenen Zeitraum!

Wir bieten drei Plätze in unserem Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt am Main an.

Wir brauchen von Dir ein aussagekräftiges Anschreiben, Deinen Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise über Praktika – falls Du bereits welche gemacht haben solltest.


Wir freuen uns auf Dich und sind gespannt auf Deine Bewerbung!

Weitere Informationen

Deine Ansprechpartnerin

Elke Kunze (Mo, Mi, Do)
Telefon: +49 (0)69 155 4337
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen