Auszubildende und Ausbilderin beim Aufbau für eine Veranstaltung
Bild © hr/Sebastian Reimold

Du behältst gerne den Überblick? Ob beim Konzert des hr-Sinfonieorchesters oder bei einer YOU FM-Party – jede Veranstaltung des hr ist von A bis Z durchgeplant. Während Deiner Ausbildung als Veranstaltungskauffrau bzw. Veranstaltungskaufmann organisierst Du unvergessliche Erlebnisse.

Spannende Aufgaben, ein modernes Umfeld, tolle Teams und Programme mit Zukunft – das ist Ausbildung beim hr. Du gehst zurzeit noch zur Schule oder brauchst eine neue Herausforderung? Du interessierst Dich für Event-Planung und suchst nach dem idealen Start ins Berufsleben? Dann werde Veranstaltungskauffrau bzw. Veranstaltungskaufmann bei uns!

Das erwartet Dich während Deiner Ausbildung

Ob beim klassischen Konzert des hr-Sinfonieorchesters, Open-Air-Konzerten auf dem Hessentag oder politischen Diskussionsforen – als angehende Veranstaltungskauffrau bzw. angehender Veranstaltungskaufmann planst und organisierst Du Events im ganzen Bundesland. Du erstellst Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen. Dabei beziehst Du die Themen Werbung und Marketing sowie Sicherheit und Finanzierung mit ein und denkst an die nötige Technik. Für einen reibungslosen Ablauf erstellst Du Programmpläne und begleitest souverän und mit Deinem Durchsetzungsvermögen die Veranstaltung vor Ort vom Aufbau bis zum Veranstaltungsende. In der anschließenden Nachbereitung dokumentierst und kontrollierst du den Erfolg.

Das bringst Du mit

  • Spaß an Live-Events und viel Organisationstalent, damit diese gut über die Bühne gehen
  • mindestens einen Realschulabschluss   
  • gute Allgemeinbildung   
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • gute mathematische Grundkenntnisse
  • Führerschein Klasse B (ohne begleitetes Fahren)
  • die Bereitschaft, zu unüblichen Zeiten an wechselnden Einsatzorten zu arbeiten
Weitere Informationen

Informationen

Dauer der Ausbildung:  3 Jahre
Nächster Einstellungstermin: voraussichtlich Sommer 2019
Bewerbungszeitraum: April bis Oktober 2018

Ende der weiteren Informationen

Du hast Lust diesen Beruf zu erlernen? Dann bewirb Dich ab April 2018 beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen dann von Dir ein aussagekräftiges Anschreiben, Deinen Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Zeugnisse und Nachweise über Praktika – falls Du bereits welche gemacht haben solltest.


Wir freuen uns auf Dich und sind gespannt auf Deine Bewerbung!

Weitere Informationen

Deine Ansprechpartnerin

Stephanie Albers
Telefon: +49 (0)69 155 2360
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen