Vasco Eduardo - Webentwickler
Bild © hr/Sebastian Reimold

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für unseren modernen und zukunftsorientierten IT-Bereich suchen wir professionelle Unterstützung.

Als Java-Entwickler/in im Sachgebiet Produktions- und Redaktionssysteme  sind Sie als Teil eines fünfzehnköpfigen Teams für die selbstständige Konzeption und Entwicklung von Softwarekomponenten im Umfeld der verantworteten Contentmanagementsysteme (CMS) zuständig. Sie betreuen die komplette Umsetzung von der Anforderungsanalyse bis zur Übergabe an den Betrieb. Dabei arbeiten Sie eng mit den Fachabteilungen zusammen, um deren Anforderungen entsprechend berücksichtigen zu können. Darüber hinaus unterstützen Sie den 3rd-Level-Support für die im Sachgebiet entwickelten Applikationen und vertreten das Sachgebiet in Projekt- und Arbeitsgruppen.

Ihre Aufgaben

  • Finden von innovativen Lösungen für komplexe Anforderungen im Rahmen der Softwareentwicklung gemeinsam mit Projektleiter/innen, Product Ownern, QA und IT-Operations in agiler Methodik
  • Analyse, Konzeption und Umsetzung der Softwarekomponenten für das JEE-basierende Applikationsbackend
  • Implementierung und Durchführung der technischen Integration der CMS-Komponenten in die bestehende Systemlandschaft, inklusive der Online-/ App-Ausspielwege
  • Mitgestaltung von Veränderungsprozessen mit IT-Unterstützung
  • Leitung von komplexen Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes informatikorientiertes Studium bzw. gleichwertige durch langjährige Berufserfahrung erworbene Qualifikation
  • Sehr gute Java -Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Konzeption, dem Design und der Realisierung moderner Software sowie in der technischen Einbindung von CMS-Lösungen
  • Erfahrungen mit relationalen Datenbanken und Applikationsservern wie z. B. Tomcat oder JBoss/Wildfly
  • Praxiserfahrung im Umgang mit den Methoden agiler Entwicklung (z.B. SCRUM)
  • Kenntnisse in der Webentwicklung (JavaScript, HTML5 und CSS) sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Leitung von komplexen Projekten

Zusätzlich verfügen Sie über organisatorisches Geschick, ein sicheres Auftreten sowie ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit. Neben fachlicher Kompetenz überzeugen Sie durch Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Belastbarkeit. Sie arbeiten gerne selbstständig, aber auch im Team sowie in Projekten.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer 8/2018.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Alexandra Schurig
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbungen@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen