Satelitenschüsseln
Bild © hr

Der ARD-Sternpunkt ist der technische Dienstleister innerhalb des Verbundes der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands. Für das Abrechnungs- und Vertragsmanagement des ARD-Sternpunktes suchen wir ab August 2017 befristet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung eine/n Sachbearbeiter/in.

Sie arbeiten in einem 3-köpfigen Team und sind als Stabsstelle direkt dem Leiter des ARD-Sternpunktes unterstellt. Das Team vom Abrechnungs- und Vertragsmanagement unterstützt alle Sachgebietsleiter und den Leiter des ARD-Sternpunktes bei der Ausübung ihrer Aufgaben, insbesondere bei kaufmännischen Fragestellungen. Daraus resultiert, dass Sie auch die mittelfristigen Finanzplanungen, die Wirtschaftspläne und Endabrechnungen in Abstimmung mit den Führungskräften erstellen. Darüber hinaus ist das Team im Abrechnungs- und Vertragsmanagement für alle operativen kaufmännischen Vorgänge von der Bestellung, über die Auftragsüberwachung bis hin zur Rechnungskontrolle und -freigabe verantwortlich.

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Abwicklung der Bestell- und Bestellabwicklungsprozesse
  • Rechnungsprüfung und Klärung aller im ARD-Sternpunkt anfallenden Zahlungsvorgänge
  • Koordination, Planung und Buchung der Fortbildungsmaßnahmen des ARD-Sternpunktes
  • Vertragsmanagement von bestehenden und neu hinzukommenden Verträgen
  • Kontrolle, Erfassung und Budgetüberwachung der Honorare für freie Mitarbeiter
  • Ausarbeitung von Wirtschaftlichkeitsanalysen und Mitgestaltung von Entscheidungsvorlagen
  • Erstellung, Aufarbeitung und Erläuterung der Planungszahlen und Haushaltsansätze
  • Überwachung der vorhandenen Budgets im Personal-, Sach- und Investitionsaufwand sowie der vorgenommenen Buchungen in SAP
  • Durchführung und Koordination von notwendigen Maßnahmen im Rahmen des Jahres-abschlusses in Abstimmung mit der Finanzverwaltung und des Beschaffungswesens des Hessischen Rundfunks
  • Ermittlung und Aufbereitung von Umlageschlüsseln anhand des Nutzungsverhaltens der Teilnehmer
  • Mitwirkung bei der Berechnung, Abstimmung und Erstellung von verschiedenen Umlagen für Individualdienstleistungen an die ARD und Dritte
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und der Durchführung von EU-Vergabeverfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, etc.) mit einer starken Affinität zur Technik bzw. vergleichbare Kenntnisse mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Studien- oder Tätigkeits-Schwerpunkte im Bereich Controlling und/oder Finanzierung sowie ein gutes Verständnis für technische Zusammenhänge und Problemstellungen
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen IT-Applikationen (Word, Excel, Outlook, Powerpoint, Visio)
  • Erfahrung in der Analyse, Simulation und Umsetzung komplexer kaufmännischer und wirtschaftlicher Problemstellungen
  • Grundkenntnisse in SAP (Module: MM, CO, FI)
  • Kenntnisse im Systemumfeld von Windows sowie im Netzwerk- und Datenbankbereich sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zum fallweisen Einsatz außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie übergreifendes und strategisch kreatives Denken

Persönlich überzeugen Sie durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative. Sie arbeiten gerne selbstständig, aber auch im Team sowie in Projekten. Zuverlässigkeit, Flexibilität und Engagement runden Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Julia Knorr
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbungen@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen