Stephanie Albers
Bild © hr/Sebastian Reimold

Sie können gut mit Menschen? Mit viel Einfühlungsvermögen und in strukturierten Prozessen gewinnt der hr Jahr für Jahr fähiges und motiviertes Personal für alle Bereiche des Medienunternehmens. Lernen Sie in unserer Personalentwicklung, auf was es ankommt.

Der hr bietet Studienabsolventen/-innen mit einem Traineeprogramm den idealen Einstieg ins Berufsleben. Wir stellen Ihnen die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt als ganz besonderen Arbeitgeber vor und binden Sie in die Arbeitsabläufe ein. Lernen Sie die ganze Bandbreite des hr kennen, damit Sie später erfolgreich als Fach- oder Führungskraft arbeiten können.

Das erwartet Sie während des Traineeprogramms

Mit viel Engagement und Neugier auf immer neue Herausforderungen unterstützen Sie unser Bildungsmanagement bei der Recherche und Ausarbeitung von Personalentwicklungskonzepten sowie der Planung von Seminaren. Das Team vom Personalmanagement bringt Ihnen die Instrumente guter Personalgewinnung und Personalplanung näher. Teams aus Hörfunk, Fernsehen und Multimedia vermitteln Ihnen grundlegendes Verständnis für die Produkte und Produktionsabläufe des hr. Ihr gewonnenes Wissen vertiefen Sie in unseren vielfältigen internen Seminaren.  

Das bringen Sie mit

  • viel Empathie und kreative Ideen, Menschen immer wieder aufs Neue zu motivieren
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personal
  • Praxiserfahrung, auch studienbegleitend, im Bereich Personalmanagement
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie sicheres und offenes Auftreten
Weitere Informationen

Informationen

Dauer des Traineeprogramms: 24 Monate
Nächster Einstellungstermin: Über den nächsten Einstellungstermin und die Bewerbungsfrist informieren wir Sie hier in Kürze.

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Interesse an einem Traineeprogramm? Dann bewerben Sie sich online beim Hessischen Rundfunk, sobald der nächste Einstellungstermin feststeht. Aktuell nehmen wir keine Bewerbungen entgegen.

Wir brauchen von Ihnen dann ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse (Hochschule, Abitur, Praktika etc.).


Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Karsten Kähler
Telefon: +49 (0)69 155 5115
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen