Volontariat Requisite
Bild © hr

Sie lieben die filmische Illusion? Erst die passende Auswahl von Dekorationen, Möbeln und Requisiten machen die Produktionen des hr so besonders. Versetzen Sie die Schauspieler/-innen in andere Milieus und Epochen – mit breitem Allgemeinwissen, Kreativität und Liebe zum Detail.

Der hr fördert Nachwuchstalente in verschiedenen Disziplinen und führt sie heran an die Tätigkeiten in einem multimedialen Umfeld. Während des Volontariats lernen Sie das Medienunternehmen in allen Facetten kennen und werden in unterschiedlichen Produktionen und Sendungen eingesetzt.

Das erwartet Sie während des Volontariats

Stellen Sie anhand von Drehbuchauszügen und in Abstimmung mit Bühnenbild und Regie passende Requisiten und Dekorationsteile zusammen und realisieren Sie spektakuläre Spezialeffekte. Dazu begleiten Sie die Teams zu den Produktionen und in die Werkstätten. Das Requisitenlager ist Ihr Refugium, alle Utensilien werden dort von Ihnen gepflegt, repariert und inventarisiert. In Zusammenarbeit mit externen Instituten lernen Sie das theoretische Grundwissen. Nach mehreren Lernblöcken, von jeweils einem Monat Länge, schließen Sie den Lehrgang zum Requisiteur mit einer Projektarbeit und einer IHK-Prüfung ab. Fortan dürfen sich „staatlich geprüfte Requisiteurin“ bzw. „staatlich geprüfter Requisiteur“ nennen. 

Das bringen Sie mit

  • Sinn für das Schöne und einen klaren Blick für stimmige Arrangements
  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise in einem handwerklichen Beruf, oder einen vergleichbaren Wissensstand
  • gutes Allgemeinwissen
  • Führerschein Klasse B
Weitere Informationen

Informationen

Dauer des Volontariats:  24 Monate
Nächster Einstellungstermin: Sommer 2018
Bewerbungszeitraum: bis 26. April 2018

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Interesse an einem Volontariat? Dann bewerben Sie sich beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse (Hochschule, Abitur, Praktika etc.).

Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Elke Kunze (Mo, Mi, Do)
Telefon: +49 (0)69 155 4337
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen