Für das Pokalendspiel wird sich Frankfurts Cheftrainer Niko Kovac, dem festlichen Rahmen im Berliner Olympiastadion entsprechend, auch als Outfit etwas Besonderes einfallen lassen. Beraten wird er dabei von seiner Frau. Mehr erzählte er im Talk in der hr3-Morningshow.

Download

Download

zum Download Eintracht-Coach Niko Kovac am hr3-Mikro

Ende des Downloads

„Pokalendspiel ist natürlich das High-End. Ich habe schon eine Idee. Meine Frau ist diejenige, die mich immer mal wieder berät. Am Sonntag ist die Heilige Messe. Da geht man ja auch nicht in verschlissenen Jeans hin, sondern man versucht sich ja richtig zu kleiden. So ist es auch mit dem Pokalendspiel am Samstag. Da schaut ja die ganze Welt zu“, sagte Frankfurts Trainer Niko Kovac heute in der Morningshow von hr3 zur Begegnung von Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund.

Die Atmosphäre in der Hauptstadt wird die Spieler motivieren, so der gebürtige Berliner. „Wenn sie in der Stadt ankommen, dann bringt das ein extra Gefühl. Man wird abgeholt, die Polizei fährt vor einem her als Eskorte. Das gibt es in der Bundesliga so nicht, deswegen werden die Spieler schnell merken, dass es jetzt nur noch um den Sieg geht.“

Sebastian Huebl, Pressereferent
Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr3 und YOU FM
Sebastian Hübl
Telefon: +49 (0)69 155-3789
E-Mail: sebastian.huebl@hr.de