Pressemeldung-Grafik
Grafik Bild © hr/Grafik

Der hr überträgt die Zweitliga-Partie zwischen TV Hüttenberg und TUSEM Essen am 15. April live im hr-fernsehen sowie auf hessenschau.de und auf der Facebook-Seite des hr-fernsehens.

Am Samstag, 15. April, um 15.30 Uhr empfängt der hessische Handball-Zweitligist TV 05/07 Hüttenberg die TUSEM Essen. Hüttenberg steht zehn Spieltage vor dem Ende der Saison auf einem Aufstiegsplatz. Der Verein, der zwischen 1977 und 1985 erfolgreich in der ersten Handball-Bundesliga spielte, könnte damit den Durchmarsch von der dritten in die erste Liga schaffen. Finanziell kann der Verein aus der 10.000-Einwohner-Gemeinde Hüttenberg im Lahn-Dill-Kreis zwar nicht mit den großen Vereinen mithalten, er profitiert aber vor allem von seiner guten Nachwuchsarbeit.

Das hr-fernsehen überträgt die Partie ab 15.30 Uhr live. Das Spiel gibt es auch im Livestream auf hessenschau.de und auf der Facebook-Seite des hr-fernsehens. Kommentieren wird Florian Naß.

Christian Bender
Christian Bender Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr-fernsehen und Das Erste
Christian Bender
Telefon: +49 (0)69 155-2290
E-Mail: christian.bender@hr.de