Der hr1-Dancefloor
Der hr1-Dancefloor Bild © hr/Silke Schmoll

Die Partysaison kann beginnen. Am Samstag, 14. Januar, legt hr1-DJ Hans-Jörg Voigt im „Musiktheater Rex“ im Kulturdenkmal Güterhalle erneut den Soundtrack aus fünf Pop-Jahrzehnten zum ausgelassenen Tanzen auf. In „kürzester Zeit“ habe sich der „hr1-Dancefloor“ dort etabliert, freut sich Margit Gehrisch, Gründerin des Musiktheaters. „Die entspannte Atmosphäre und die besondere Musikmischung kommen in der Region bestens an.“

Feiern von acht bis tief in die Nacht

Der „hr1-Dancefloor“ ist im hessischen Nachtleben zum Markenzeichen
geworden. Pro Jahr kommen bis zu 20.000 Besucher zu den rund 40 Dancefloor-Abenden zwischen Bensheim und Kassel. Die Markenzeichen der Ü-30-Party: Feierlaune bereits von 20 Uhr an und ein netter Fotograf, der die Gäste um ein Lächeln für die Bildergalerie bittet, die schon am Morgen danach unter www.hr1.de für Erinnerungen und Aha-Effekte sorgt.

„hr1-Dancefloor“ quer durch Hessen unterwegs

Der „hr1-Dancefloor“ feiert gleich mehrfach in Hessen an besonderen Orten: regelmäßig in der „Casino Lounge“ in Bad Homburg, im „Gleis 1“ in Kassel, in der „Lounge des Sparda-Bank-Hessen-Stadions“ in Offenbach und jetzt zum dritten Mal in Bensheim. Die aktuellen Termine gibt es unter www.hr1.de.

Weitere Informationen

Der hr1-Dancefloor in Bensheim

Samstag, 14. Januar, 20 Uhr,
Musiktheater Rex im Alten Güterbahnhof, Fabrikstr. 10
Eintritt: Sieben Euro

Ende der weiteren Informationen