Claude de Demo und Torben Kessler beim hr2-Kulturlunch im hr-Sendesaal
Claude de Demo und Torben Kessler beim hr2-Kulturlunch Bild © Birgit Hupfeld/sutter-management/agentur-dietrich

Kulinarisches für Ohren und Gaumen - unter diesem Motto bietet der hr2-Kulturlunch am Sonntagmorgen zunächst 90 Minuten Kultur im hr-Sendesaal in Frankfurt und danach im hr-Kasino ein auf das Programm oder die Jahreszeit abgestimmtes Schlemmerbuffet.

Download

Download

zum Download Claude de Demo und Torben Kessler

Ende des Downloads

Der Blick aus dem Fenster zeigt es: Frühlingsgefühle sind angesagt! Das Programm des hr2-Kulturlunchs am Sonntag, 19. März, um 11 Uhr im hr-Sendesaal bringt den Frühling auf die Bühne: literarisch und musikalisch. Die Schauspieler Claude de Demo und Torben Kessler werden Lyrik und Prosa rezitieren, die von der Sehnsucht nach dem Frühling und dem Frühlingserwachen handeln. Der eine oder andere Text lässt auch die jahreszeitlich entsprechenden Gefühle aufwallen.

Musikalisch geht es heiter und beschwingt zu. Dafür sorgen Axel Schlosser und sein Swingquintett, bei dem Max Greger junior nicht nur der Mann am Klavier sein wird, sondern auch den einen oder anderen Song beisteuert. Durch das Programm führt hr2-Moderatorin Daniella Baumeister.

„Hexenritt und Teufelstanz“ heißt das musikalisch-literarische Programm beim nächsten „hr2-Kulturlunch“ am Sonntag, 30. April, um 11 Uhr im hr-Sendesaal (bereits ausverkauft). Im Laufe der Saison dürfen sich die Gäste noch auf „Paargeschichten“ (21. Mai) freuen. Für diese Veranstaltung sind noch Tickets verfügbar.

Weitere Informationen

Mitwirkende:

Trompete: Axel Schlosser, Saxofon: Tony Lakatos, Klavier und Gesang: Max Greger junior, Bass: Jean-Philipp Wadle, Schlagzeug: Gregor Beck, Rezitation: Claude de Demo und Torben Kessler, Moderation: Daniella Baumeister (hr2-kultur)

Ende der weiteren Informationen

Die Aufzeichnung der Veranstaltung sendet hr2-kultur am Ostermontag, 17. April, um 16.30 Uhr und am Sonntag, 14. Mai, um 20.04 Uhr.

Pressereferentin hr2-kultur
Hanni Warnke
Telefon: +49 (0)69 155-4403
E-Mail: hanni.warnke@hr.de

Hanni Warnke
Hanni Warnke Bild © hr/Ben Knabe