Die Kinderbuchautorin Antje Herden bei "Abenteuer Buch"
Die Kinderbuchautorin Antje Herden Bild © hr/Klaus Mai Fotografie

Bücher für Kinder und Jugendliche können ganze Generationen prägen. In der Podiumsdiskussion „Abenteuer Buch“ am Mittwoch, 19. April, um 19.30 Uhr im Literaturhaus Frankfurt geht es um die Perspektive der Macher.

Download

Download

zum Download Die Kinderbuchautorin Antje Herden

Ende des Downloads

Der Verleger Markus Weber (Moritz Verlag), die Kinderbuchautorin Antje Herden und die Verantwortliche für Kinder- und Jugendbücher im S. Fischer Verlag, Eva Kutter, berichten über ihre Erfahrungen beim Schreiben, Verlegen und Vermitteln von Literatur für Heranwachsende. Die Moderation übernimmt Fridtjof Küchemann von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.).

Die Diskussion ist Teil der Veranstaltungsreihe „Hinter den Worten – Literatur gestalten in Hessen“, die gemeinsam vom Literaturhaus Frankfurt und den Literaturhäusern in Kassel, Darmstadt, Gießen und Wiesbaden gestaltet wird. Neben Autoren und Verlegern kommen auch Illustratoren und Regisseure zu Wort. hr2-kultur ist Kooperationspartner der Reihe, die vom Hessischen Literaturrat und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert wird.

Weitere Informationen

Im Detail

Termin: Mittwoch, 19. April, 19.30 Uhr, Ort: Literaturhaus Frankfurt, Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt, Eintritt:  € 5 / ermäßigt € 3, Info zum Kartenkauf auf www.literaturhaus-frankfurt.de, Sendung: Sonntag, 25. Juni, um 12.04 Uhr, Kulturszene Hessen (Wdh. am Samstag, 1. Juli, um 18.05 Uhr) in hr2-kultur, weitere Informationen auf www.literaturland.hr2.de

Ende der weiteren Informationen

Pressereferentin hr2-kultur
Hanni Warnke
Telefon: +49 (0)69 155-4403
E-Mail: hanni.warnke@hr.de

Hanni Warnke
Hanni Warnke Bild © hr/Ben Knabe