Max Giesinger im hr3-Studio
Max Giesinger im hr3-Studio Bild © hr/Sven-Oliver Schibat

Der Sänger und Songwriter Max Giesinger war heute live von 8 bis 9 Uhr im hr3-Studio zu Gast, beantwortete Fragen von Hörern und spielte einige seiner Songs.

Download

Download

zum Download Foto: Max Giesinger im hr3-Studio

Ende des Downloads

„Der Song beschreibt eine Phase mit einer Ex-Freundin, als ich noch in einer WG gewohnt habe. Sie hat in unserer Beziehung ein Spiel mit mir gespielt. Teilweise habe ich zwei Wochen nichts von ihr gehört, und dann dachte ich wieder, wir sind wirklich ein Paar. Sie hat mich fast verrückt gemacht“, sagte Max Giesinger über die Geschichte hinter seinem Song „Roulette“ heute in der hr3-Morningshow mit Tobi Kämmerer und Tanja Rösner.

Die hr3-Mitsinggelegenheit

Max Giesinger war außerdem mit hr3-Moderator Tobias Kämmerer außerdem musizierend im Auto in Frankfurt unterwegs. Der Sänger spielte auch spontan ein Überraschungskonzert vor einer Eisdiele im Frankfurter Nordend. Das Video gibt es online auf der hr3-Facebookseite [Link] zu sehen.

Max Giesinger heute im hr3-Studio über …

… ihn als Gitarrenlehrer

„Ich wollte immer ein cooler Gitarrenlehrer sein. Mir war es wichtig, dass meine Schüler mit Songs üben konnten, die sie gern spielen. Sie konnten sich immer ihre Favoriten wünschen. So hatten sie einfach mehr Spaß.“

… seine ersten Gesangsversuche

„Mein Opa hat früher in seinem Job einen riesigen Betonmischer gefahren. Ich durfte als Kind auch ab und an mitfahren. Das war richtig cool. Damals habe ich wohl auch schon angefangen, in das Walkie-Talkie zu singen“

… das Gefühl, wenn er seine Songs im Radio hört

„Ich habe zuletzt im Taxi eines meiner Lieder gehört. Gleich beim Einsteigen ging es los. Der Taxifahrer hatte mich aber nicht erkannt. Ich habe ihm gesagt, er soll mal lauter drehen. Das freut mich immer noch so sehr wie beim ersten Mal.“

Sebastian Huebl, Pressereferent
Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr3 und YOU FM
Sebastian Hübl
Telefon: +49 (0)69 155-3789
E-Mail: sebastian.huebl@hr.de