Partysänger Mickie Krause
Partysänger Mickie Krause Bild © hr/SWR/Hans-Dieter Stahl

„Alles klärchen am Bärchen, alles klar im BH? Alles roger in Kambodscha, alles wunderbar“. Zeilen aus dem Hit von Partysänger Mickie Krause, dessen Song jetzt weltbekannt ist.

Der Grund: ein Fauxpas beim zweiten Spiel der koreanischen Eishockey-Mannschaft der Frauen. Bei ihrer 0:8-Niederlage gegen die Schwedinnen wurde von der Stadionregie bei jedem Tor der Song von Mickie Krause eingespielt.

Mickie Krause sagt dazu heute begeistert und mit einem Augenzwinkern in hr3 am Nachmittag: „Es ist großartig. Ich möchte mein Publikum an die intellektuelle Leistungsgrenze heranführen. […] David Hasselhoff hat im Alleingang die Berliner Mauer niedergesungen und ich sorge für die Wiedervereinigung von Süd- und Nordkorea.“

Der Fehler wurde nur von ein paar deutschsprachigen Zuschauern bemerkt. Die koreanischen Cheerleader klatschten, sangen und starteten eine La Ola. Die Zuschauer schwenkten Einheitsfähnchen und stimmten in die Sprechchöre ein.

Sebastian Huebl, Pressereferent
Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr3 und YOU FM
Sebastian Hübl
Telefon: +49 (0)69 155-3789
E-Mail: sebastian.huebl@hr.de