Günther Maria Halmer
Günther Maria Halmer Bild © hr/Sammy Hart

Das ganze Interview mit Günther Maria Halmer ist am Sonntag zwischen 11 und 12 Uhr auf hr4.de zu hören und steht im Anschluss an die Sendung auf www.hr4.de als Podcast zum Download bereit.

Download

Download

zum Download Günther Maria Halmer

Ende des Downloads

Als Charakterdarsteller ist Günther Maria Halmer mittlerweile auf die Rolle des eigensinnigen Kauzes abonniert. „Ich spiele diesen Charakter sehr gerne, weil er authentisch ist. Nicht, dass ich immer nur knarzig bin, sondern auch ernst, skeptisch und überlegend. Wenn mir etwas gesagt wird, dann ist es nicht von vornherein so, dass ich sage: ‚Ja, akzeptiert‘, sondern ich denke erst einmal nach, ob es richtig ist, und das ist nicht immer das Geschmeidigste“, erzählt er im hr4-Interview.

Kein Fan von zu viel Haut

Eine klare Meinung hat er auch zum Thema Nacktszenen. „Komischerweise hatte ich, als ich älter wurde, häufiger Bettszenen als am Anfang meiner Laufbahn. Ich hab das nie gerne gespielt – schon gar nicht im Alter.“ In einem Film mit Schauspielkollegin Senta Berger sollten die beiden nackt in einen See hineinlaufen. „Da haben wir beide gesagt, das machen wir natürlich nicht, wir muten niemandem unsere nackten Körper zu.“

Hollywood war nie eine Option

In Hollywood spielte er an der Seite von Omar Scharif, Laurence Oliver, Meryl Streep, Ben Kingsley. „Es war nie eine Option und auch nie eine Frage, denn mein Beruf hängt ja sehr stark mit der Sprache zusammen. Die internationalen Geschichten waren reizvolle Erfahrungen, aber das war es dann auch.“

Angstfreies Spiel

150 Rollen hat Günther Maria Halmer schon gespielt, und gerade steht er mit seinen 74-Jahren für das ZDF vor der Kamera. „Der Druck ist in meinem Alter der, ob man den Text noch behalten kann. Es gibt viele Kollegen, die schon ab 65 sagen, sie sind froh, wenn sie keinen Text mehr lernen müssen. Diese Angst habe ich nicht, und ansonsten ist man ziemlich angstfrei. Man hat eigentlich schon alles erlebt, was am Set passieren kann.“

Isabelle Dollinger, Pressereferentin hr4 und hr-iNFO
Isabelle Dollinger, Pressereferentin hr4 und hr-iNFO Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferentin hr4
Isabelle Dollinger
Telefon: +49 (0)69 155-3558
E-Mail: isabelle.dollinger@hr.de