Logo hr4-Chorwettbewerb
Logo hr4-Chorwettbewerb Bild © hr

„Singen macht Spaß, vor allem, wenn man es in der Gemeinschaft macht, und deshalb suchen wir Hessens sympathischsten Chor“, sagt hr-Moderator und Juryvorsitzender Jörg Bombach. Ab sofort können sich hessische Chöre für den hr4-Chorwettbewerb anmelden und eine Reise zu einem europäischen Chorfestival gewinnen.

Download

Download

zum Download Logo hr4-Chorwettbewerb

Ende des Downloads

Hessens Chöre sind so vielfältig wie das Bundesland selbst. Ob Pop-, Gospel-, Männer-, Frauen- oder Kinderchor, alle verbindet eines: die Freude am Singen und ein großes Gemeinschaftsgefühl. Der Radiosender interessiert sich zum einem für die Musik der Chöre, aber vor allem für die Menschen dahinter – für ihre Begeisterung, ihr Engagement und ihren Zusammenhalt. Der hr4-Chorwettbewerb will zeigen, welche tollen Chöre und Menschen in unserem Bundesland zusammen singen und auch sonst viel gemeinsam bewegen.

Jörg Bombach leitet die Jury

Download
Jörg Bombach

Download

zum Download hr-Moderator und Juryvorsitzender Jörg Bombach

Ende des Downloads

„Wichtig ist uns die erkennbare Freude am Singen und das soziale Engagement in großer Gemeinschaft“, verrät Jörg Bombach, der gemeinsam mit seiner Jury 15 Finalisten aussucht. Der Gewinnerchor wird anschließend via TED-Voting von den hr4-Hörern bestimmt. Die siegreichen Sängerinnen und Sänger fahren dann gemeinsam zu einem europäischen Chorfestival.

Mitmachen ist ganz einfach

Von Elvis bis Silbermond, von „Waterloo“ bis „Atemlos“ – wichtig für die Bewerbung sind eine Gesangsprobe und ein Text, der beschreibt, was den Chor so besonders macht, menschlich und musikalisch – und wie er zusammengekommen ist. Die Anmeldung zum Chorwettbewerb ist bis zum 11. August per Post oder per E-Mail an das hr4-Studio in Kassel möglich. Die Teilnahmebedingungen stehen auf www.hr4.de.

Videobeitrag

Video

zum Video Aufruf zum hr4-Chorwettbewerb

Ende des Videobeitrags
Isabelle Dollinger, Pressereferentin hr4
Isabelle Dollinger, Pressereferentin hr4 Bild © hr/Ben Knabe

Presserefrerentin hr4
Isabelle Dollinger
Telefon: +49 (0)69 155-3558
E-Mail: isabelle.dollinger@hr.de