Sängerin Alice Merton bei YOU FM
Sängerin Alice Merton bei YOU FM Bild © hr/Anna Zischka

Das Finale ruft – die Nominierungen stehen! Die jungen Radioprogramme der ARD haben die talentiertesten Musiker und Bands für den New Music Award 2017 nominiert. YOU FM vom Hessischen Rundfunk schickt die Senkrechtstarterin Alice Merton ins Rennen um den begehrten Preis. Weiter starten Milliarden, Bausa, Deefy, Jomo, Leoniden, Lilly Among Clouds, Woman und 219 Click.

Download

Download

zum Download Foto: Alice Merton

Ende des Downloads

Beim Jubiläumsfinale am Freitag, 10. November, in Berlin zeigen alle nominierten Musiker und Bands ihre musikalischen Qualitäten wieder in den legendären Probehallen von Black Box Music in Berlin. Die exklusive Location hat sich im vergangenen Jahr bewährt, Publikum, Musiker und Veranstalter waren verzaubert. Wer den begehrten 10. New Music Award mit nach Hause nehmen darf, entscheiden eine fünfköpfige Fachjury, das Publikum vor Ort sowie das Publikum des Livestreams per Online-Voting.

Videobeitrag

Video

zum you-fm.de Video Alice Merton für YOU FM beim New Music Award 2017

Ende des Videobeitrags













Nominierte Künstler und Bands im Überblick

Alice Merton aus Frankfurt am Main - YOU FM (hr)
Bausa aus Bietigheim – DASDING (SWR)
Deefy aus Leipzig – MDR Sputnik (MDR)
Jomo aus Hamburg – N-JOY (NDR)
Leoniden aus Kiel/Saarbrücken – UNSERDING (SR)
Lilly Among Clouds aus Würzburg – PULS (BR)
Milliarden aus Berlin – Fritz (rbb)
Woman aus Köln – 1LIVE (WDR)
219 Click aus Bremen – Bremen NEXT (Radio Bremen)

Der New Music Award ist eine Gemeinschaftsproduktion von YOU FM (hr), Bremen NEXT (Radio Bremen), DASDING (SWR), 1LIVE (WDR), Fritz (rbb), MDR SPUTNIK, N-JOY (NDR), PULS (BR) sowie UNSERDING (SR).

10. Ausgabe des New Music Award – ein Sprungbrett auf die große Bühne

Bereits zum zehnten Mal vergeben die jungen Radioprogramme der ARD den New Music Award an Nachwuchsmusiker und -bands. Bonaparte, Kraftklub, die Antilopen Gang und weitere Künstler und Bands haben den begehrten Musikpreis der ARD in den Vorjahren gewonnen. Im vergangenen Jahr heimste die Band Kytes aus München den Preis ein. Die Gewinner des New Music Award bespielen inzwischen erfolgreich große Hallen und Festivals in Deutschland.

Weitere Informationen

Zur Person

Alice Merton aus Frankfurt am Main
Nominiert von YOU FM (hr)

Alice Merton ist deutsch-irischen Ursprungs, 1993 in Frankfurt am Main geboren, die Kindheit verbrachte sie in Ontario, mit 13 kam sie zurück nach Deutschland.

Platz zwei in den deutschen Single-Charts, ein Artikel im US-amerikanischen Musikmagazin „Billboard“, Gold- und Platinauszeichnungen und Liveauftritte ohne Ende: 2017 ist das Jahr der Alice Merton!

In ihrer Debütsingle „No Roots“ singt Alice Merton davon, sich nirgends richtig zu Hause zu fühlen. Deshalb hat sie zusammen mit YOU FM ihre „Roots“ erkundet – im hessischen Frankfurt am Main, wo sie 1993 geboren wurde. Hier hat der Name „Merton“ sogar Geschichte geschrieben – Alice‘ Ururur-Großonkel Wilhelm Merton war Namensgeber für das heutige Mertonviertel und gründete den Vorläufer der heutigen Goethe-Universität.

Sie studiert seit 2013 an der Popakademie Mannheim Komposition und Songwriting. Hier lernte sie ihre Band kennen und fand auch ihren speziellen Sound. Alice Mertons Debütsingle heißt schlicht „No Roots“. Der Song handelt vom Gefühl, nirgendwo zu Hause zu sein und landete in den Verkaufscharts sogar in der Top 5. Außerdem ist „No Roots“ vielen aus der Fernsehwerbung eines Mobilfunkanbieters bekannt. Bis dato gibt es lediglich eine EP gleichen Titels mit vier Songs.

Ende der weiteren Informationen

In ihrer Debütsingle „No Roots“ singt Alice Merton davon, sich nirgends richtig zu Hause zu fühlen. Deshalb hat sie zusammen mit YOU FM ihre „Roots“ erkundet – im hessischen Frankfurt am Main, wo sie 1993 geboren wurde. Hier hat der Name „Merton“ sogar Geschichte geschrieben – Alice‘ Urururgroßonkel Wilhelm Merton war Namensgeber für das heutige Mertonviertel und gründete den Vorläufer der heutigen Goethe-Universität.

Das Netzwerk der ARD-Radioprogramme

Die hoffnungsvollsten Newcomer zu finden und zu fördern, ist ein wichtiges, gemeinsames Anliegen der neun jungen Radioprogramme der ARD. Mit geballter Kompetenz und breitem Netzwerk bieten sie mit dem New Music Award vielversprechenden Musikerinnen und Musikern bereits zum zehnten Mal die Chance, sich deutschlandweit zu präsentieren. Newcomer bekommen so eine breite Aufmerksamkeit und Öffentlichkeit jenseits kommerzieller Interessen.

Weitere Informationen gibt es unter newmusicaward.de sowie auf den Webseiten der beteiligten Radioprogramme.