Cover des hr-Journal 05/06 2017
Bild © hr

"Kassel und die documenta" – hr-Studioleiter Andreas Gehrke über Kunst-Geschichten, schöne Ecken und starke Typen in Hessens Norden. Außerdem: "Im digitalen Labyrinth" – die große hr-iNFO-Reihe "Cybercrime". Und: "Filmen wie die Profis!" – Tipps und Tricks aus den hr-Schülerprojekten.

"Das neue Selbstbewusstsein steht Kassel gut", sagt Andreas Gehrke. Der Leiter des hr-Studios Kassel spricht im Titelinterview darüber, was ihm an seiner Wahlheimat gefällt - auch ohne "documenta" - und was die Weltkunstschau alle fünf Jahr mit der Stadt macht. Dazu gibt’s einen Überblick über documenta-Highlights in den hr-Programmen.

Weitere Informationen

Download

Hinweis: Das hr-journal ist im Ausdruck DIN A4 kleiner als im Original.

Ende der weiteren Informationen
Download
Cover des hr-Journal 05/06 2017

Download

zum Download Das hr-Journal Ausgabe Mai/Juni 2017 als PDF

Ende des Downloads

Außerdem: Im Juni startet die hr-iNFO-Reihe "Cybercrime". Die Macher erzählen von schwierigen journalistischen Recherchen in einem verschwiegenen Milieu, von ihren Zweifeln und den Herausforderungen eines gänzlich neuen Formats. Zu hören sind die neun Folgen über die dunkle Seite des Netzes übrigens zuerst als Podcast – und dann natürlich in hr-iNFO.

Kamera ab! Seit Jahren lernen hessische Schülerinnen und Schüler in Medienprojekten des hr, wie gute Journalisten arbeiten. Zum Beispiel bei dem Videowettbewerb "Meine Ausbildung". Fehler machen gehört dazu. Die häufigsten Schnitzer der jungen Filmemacher sowie Tipps der Medienprofis, wie man sie vermeidet, gibt es im neuen Heft.

Weitere Themen: "Heimatkunde Rüsselsheim" – Sieben Tipps zur Hessentagsstadt 2017 von hr-Regionalreporter Roman Warschauer. "Hochspannung unter der Glaskuppel" –Thomas Kreutzmann erzählt, wie man als Hauptstadtkorrespondent ein Wahljahr erlebt. "Zungenbrecher leicht gemacht" - Die ARD-Aussprachedatenbank wird 20. "Gästeliste" – Die hr-Bigband hat in der Elbphilharmonie geglänzt. "Zugabe" – die Kolumne von hr1-Kirchenredakteur Klaus Hofmeister.

Neben Ratgeberthemen und Highlights aus Radio, TV und Online gibt es den hr-Veranstaltungskalender "Live Dabei" für die Monate Mai/Juni.

Weitere Informationen

Information

Das nächste hr-Journal (Ausgabe Juli/August) erscheint am 27. Juni.

Ende der weiteren Informationen

Die Zeitung des Hessischen Rundfunks ist gratis in ganz Hessen in allen Lotto-Verkaufsstellen und bei Sparkassen erhältlich. Außerdem gibt es sie im Funkhaus in Frankfurt, im hr-Studio in Kassel und bei hr-Veranstaltungen. Die aktuelle Ausgabe steht – verkleinert auf DIN A4-Format – auch als Download bereit (ohne Gewinnspiele).