ARD Degeto Spielfilm
Bild © ARD

TV und Kino aus Frankfurt: Die beim hr ansässige ARD Degeto beschafft Fernsehfilme, Serien, Mehrteiler und Kinofilme für Das Erste, die Dritten und die ARD-Gemeinschaftsprogramme.

Die ARD Degeto ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der ARD. Ihre Gesellschafter sind die neun Landesrundfunkanstalten beziehungsweise deren Werbetöchter. Die ARD Degeto erwirbt fiktionale Programme für das ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste, die Dritten Programme der Landesrundfunkanstalten (hr, BR, MDR, NDR, Radio Bremen, RBB, SR, SWR, WDR), 3sat, Arte sowie für ONE und die weiteren ARD-Spartenkanäle.

Auftrags- und Koproduktionen

Die Programmbeschaffung erfolgt durch Auftrags- und Koproduktionen sowie Lizenzkäufe von Spiel- beziehungsweise Fernsehfilmen und Serien in redaktioneller Verantwortung. Daneben leistet die Degeto vertragstechnische und administrative Dienstleistungen für ARD-Gemeinschaftsproduktionen und Anstaltsbeschaffungen. Ihr obliegt auch die Verwaltung der Programmbestände und deren Bereitstellung für die ARD.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

www.degeto.de

Ende der weiteren Informationen