Dr. Hejo Manderscheid
Dr. Hejo Manderscheid, Mitglied des Verwaltungsrats Bild © hr/Sebastian Reimold

Gemäß § 11, Absatz 1 HRG vom Rundfunkrat gewähltes Mitglied

Lebenslauf

  • geboren 1954 in Neunkirchen/Saar, verheiratet, drei Söhne
  • Studium der katholischen Theologie in Trier und Würzburg (Diplom-Theologe/Dr. der Theologie)
  • Studium der Soziologie in Trier und Bamberg (Diplom-Soziologe)
  • 1982 bis 1992 Deutscher Caritasverband, Freiburg wissenschaftlicher Referent im Referat Kinderhilfe – Referatsleiter Gemeindecaritas – Mitgliedschaft - Grundsatzfragen
  • 1992 bis 1997 Caritasdirektor des Caritasverbandes Frankfurt e.V.
  • 1997 bis 1998 Abteilungsleiter "Familie & Frauen, Kindertagesbetreuung, Jugendhilfe" im Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Jugend, Familie und Gesundheit
  • seit 1. April 1998 Direktor des Caritasverbandes für die Diözese Limburg e.V.
  • Vorstandsmitglied der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen
  • Sprecher "Bündnis Soziale Gerechtigkeit in Hessen"
  • Sprecher der Bundesdirektorenkonferenz des Deutschen Caritasverbandes
  • Vorsitzender des Hochschulrates der Fachhochschule Frankfurt am Main
  • Mitglied in verschiedenen verbands-, sozial- und berufspolitischen Fachbeiräten und -ausschüssen
  • Zahlreiche Veröffentlichungen zu sozialen, sozialpolitischen und sozialethischen Themen, zu Methoden der Sozialarbeit und des Sozialmanagements
  • von 2012 bis 2016 Mitglied des Rundfunkrats des Hessischen Rundfunks