Nina Hütt
Dr. Nina Hütt, Juristische Direktorin des Hessischen Rundfunks Bild © hr/Ben Knabe

Juristische Direktorin des Hessischen Rundfunks ist Dr. Nina Hütt. Ob Honorarverträge, Lizenzen für Filme und Frequenzen oder Beratung bei Recherchen – die Juristische Direktion kümmert sich um alle Rechtsfragen, die im Rundfunkunternehmen auftreten.

Die Juristische Direktion, geleitet von der Justiziarin Dr. Nina Hütt, ist für die Rechtsabteilung, die Honorar- und Lizenzabteilung sowie die Beitragsserviceabteilung zuständig. Sie betreut sämtliche Rechtsfragen, die im gesamten Unternehmen auftreten, und berät insbesondere die Programmbereiche bei rechtlichen Fragestellungen.

Die Honorar- und Lizenzabteilung regelt den Abschluss sämtlicher Verträge, die mit Filmproduzenten, freien Mitarbeitern, Autoren, Regisseuren und sonstigen Mitwirkenden abzuschließen sind. Ferner betreut sie die freien Mitarbeiter in sozialen Angelegenheiten und bei der Abrechnung ihrer Honorare. Dabei arbeitet die die Juristische Direktion bei Personalthemen eng mit der Betriebsdirektion zusammen.

Weitere Informationen

Alle Infos zum Rundfunkbeitrag

Ende der weiteren Informationen

Die Beitragsserviceabteilung ist für die Beratung beim Einzug der Rundfunkbeiträge zuständig, soweit dies nicht bereits vom Zentralen Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio in Köln (vormals Gebühreneinzugszentrale, GEZ) geschieht, und führt die Beitragsprozesse.

Seit Februar 2017 ist Dr. Nina Hütt Justiziarin des Hessischen Rundfunks.

Lebenslauf Dr. Nina Hütt

  • geboren am 15. Dezember 1975 in Frankfurt am Main
  • 1995 Abitur in Frankfurt am Main
  • 1995 bis 1996 Auslandsstudium in den USA
  • 1996 bis 2006 Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
  • 2006 Promotion zur Frage der Existenz von Hörfunkrechten des Sportveranstalters
  • 2004 Mitarbeiterin im Justiziariat des Südwestrundfunks (SWR) in Mainz
  • 2006 Mitarbeiterin Abteilung Zivilrecht in der Juristischen Direktion des hr in Frankfurt
  • 2012 Leiterin des Bereichs Recht und Steuern in der Juristischen Direktion des hr
  • seit Februar 2017 Juristische Direktorin des hr