Verwaltungsratsvorsitzender Armin Clauss
Armin Clauss, Vorsitzender des Verwaltungsrats Bild © hr/Ben Knabe

Armin Clauss ist Vorsitzender des Verwaltungsrates. Er ist gemäß § 11, Absatz 1 HRG ein vom Rundfunkrat gewähltes Mitglied seit 2001.

Lebenslauf

  • Jahrgang 1938, geboren in Lauffen am Neckar
  • 1952 bis 1962 Beamter der Deutschen Bundespost
  • seit 1952 Gewerkschaftsmitglied
  • seit 1959 Mitglied der SPD
  • 1961/62 Studium an der Akademie der Arbeit, Frankfurt am Main
  • 1962/63 Assistent an der Fritz-Tarnow-Schule, Oberursel
  • 1963 bis 1972 hauptamtlicher Gewerkschaftssekretär der IG Metall
  • 1970 bis 2003 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 1972 bis 1976 Vorsitzender des DGB-Landesbezirk Hessen
  • 1974 bis 1976 und 1994 bis 2001 Vorsitzender der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag
  • 1976 bis 1987 Staatsminister für Soziales, (1984 bis 1985 Hessischer Minister für Arbeit, Umwelt und Soziales)
  • 1988 bis 1991 Vizepräsident des Hessischen Landtags
  • 1994 bis 2001 stellvertretender Landesvorsitzender der SPD Hessen
  • 1993 bis 2011 Vorsitzender der Hauptversammlung des Diakonischen Werks Hessen Nassau
  • Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Frankfurter Diakoniekliniken
  • stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der gemeinnützigen AG Agaplesion
  • Vorsitzender der Stiftung Praunheimer Werkstätten
  • Vorsitzender der Markus Stiftung
  • stellvertretender Vorsitzender der Walter Kolb Stiftung
  • 1972 bis 1987 und 1994 bis 2000 Mitglied des Rundfunkrats des Hessischen Rundfunks
  • seit 1994 Mitglied im Aufsichtsrat der hr werbung gmbh, seit 1999 Vorsitzender
  • seit 1994 Mitglied im Aufsichtsrat der hr Media, seit 1999 Vorsitzender
  • seit Juni 2015 Vorsitzender des hr-Verwaltungsrats