Talk Aus für die lustige Safari? Was Kinder wirklich über Tiere lernen sollten

Mensch in Gummisteifeln mit Hund sowie Grafik

Haustier, Nahrung, Trickfilmheld – Tiere begegnen uns in nahezu allen Lebenslagen und in unterschiedlichsten Rollen. Die Folge: ein Mensch-Tier-Verhältnis voll von Ambivalenzen. Ihm widmet sich das aktuelle hr-iNFO Funkkolleg "Mensch und Tier" aus interdisziplinärer Perspektive.

 Nach einer Einführung in das Konzept des aktuellen Funkkollegs steht speziell seine Abschlussfolge "Aus für die lustige Safari?" im Mittelpunkt dieses "Wochenplan"-Seminars. Autorin Judith Kösters hat beobachtet, dass insbesondere in Medien für Kinder oft ein klischeehaft-beschönigendes Bild davon transportiert wird, in welcher Lage sich viele Tiere heute befinden. Viel zu selten, so die Autorin, ginge es darum, dass jede achte Art vom Aussterben bedroht ist, oder darum, wie sich Lebensräume durch menschliche Aktivitäten (wie Rodungen, Landwirtschaft oder Ressourcen-Ausbeutung) massiv verändern, wie sie schrumpfen und verschwinden.

Gemeinsam mit der Biologie-Didaktikerin Andrea Möller von der Universität Wien fragen wir deshalb: Welches Verhältnis zu Natur und Tieren sollte Kindern und Jugendlichen künftig vermittelt werden – in Kinderbüchern, aber auch im Biologie-Unterricht?

Weitere Informationen

Informationen und Anmeldung

Ende: 16:00 Uhr

Anmerkung:
Da die Abschlussfolge zum Zeitpunkt des Seminars noch nicht ausgestrahlt worden oder online verfügbar sein wird, erhalten die Teilnehmer*innen zur Vorbereitung des Termins das Manuskript und die Audiodatei im Voraus.

Mitwirkende:

  • Prof. Dr. Andrea Möller, Leiterin des Österreichischen Kompetenzzentrums für Didaktik der Biologie, Universität Wien, Gesprächspartnerin in der Funkkolleg-Folge "Aus für die lustige Safari"
  • Judith Kösters, Autorin der Funkkolleg-Folge "Aus für die lustige Safari"
  • Dipl.-Biol. Stephan M. Hübner, leitender Redakteur des hr-iNFO-Funkkollegs "Mensch und Tier"


Kompetenzbereich KMK (1-6): 1., 2.,  6.
Kompetenzfelder Portfolio MeBiKo (I-V): I., II., IV.
Für alle Lehrkräfte
Erläuterung der Kompetenzbereiche


Anmeldung und weitere Informationen 

Ende der weiteren Informationen