How To Heideröslein 2.0: Kreative Medienarbeit im Deutschunterricht

Grafik

Gedichte? Gähn! Das muss nicht sein! Lassen Sie Ihre Schüler*innen klassische Gedichte zu ihrer eigenen Angelegenheit machen, nicht durch auswendig Lernen und Rezitieren, sondern selbstwirksam durch kreative Textarbeit und Vertonung mittels digitaler Medien.

Welche Klänge und Geräusche stecken in einem poetischen Text, wie lassen sich diese selbst erzeugen und wie wird die Stimme dabei zum Einsatz gebracht? Die Teilnehmer*innen dieses Workshops erhalten Einblicke in die Geräusche-Werkstatt, vertonen selbst einen eigenen Text und bekommen gezeigt, wie sie die Aufnahmen mit Hilfe der kostenlosen, digitalen Schnittsoftware „Audacity“ am PC bearbeiten und mischen können. Ziel ist es zu zeigen, wie niedrigschwellig kreative Medienarbeit im Unterricht zum Einsatz kommen kann und wie leicht die Schüler*innen dabei einzubinden und zu begeistern sind.

Weitere Informationen

Veranstaltungsende: 17:30 Uhr

Voraussetzung für die Teilnahme: Kopfhörer und PC-Mikrofon oder Kopfhörer-Mikro.
(Außerdem empfohlen: Download der aktuellen Version von Audacity. )
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kompetenzbereich KMK (1-6): 2., 3., 6.
Kompetenzfelder Portfolio MeBiKo (I-V): I., II., III., IV.
Erläuterung der Kompetenzfelder


Für Lehrkräfte (Deutsch) der SEK 1 und 2

Anmeldung und weitere Informationen

Ende der weiteren Informationen