How To Spielerische Zuhör- und Medienbildung für die Klassen 3 – 6

Grafik

Kleine Audio-Podcasts zu erstellen, bietet eine gute Möglichkeit Zuhör- und Medienbildung miteinander zu verschränken. Maria Bonifer, die seit über 10 Jahren u.a. für das medienpädagogische Schulprojekt „Earsinnig hören!“ tätig ist, verrät in diesem medienpraktischen Online-Kurs Tipps und Tricks, wie Sie schon mit Grundschulkindern auf spielerische Weise Mini-Hörspiele, Geräusche-Rätsel oder Hörspaziergänge erstellen können.Dabei zeigt sie auch Konzentrations- und Zuhörspiele, die sich gut in den schulischen Alltag integrieren lassen.

Interessierten stellt sie zudem das Projekt „Earsinnig hören!“ vor, das die „Stiftung Zuhören“ in Kooperation mit dem hr und der „Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen“ für Klassen der Jahrgangsstufen 3.-6. aktuell für das neue Schuljahr ausgeschrieben hat.

Weitere Informationen

Veranstaltungsende: 16:30 Uhr

Voraussetzung für die Teilnahme: Kopfhörer und PC-Mikrofon oder Kopfhörer-Mikro.

Kompetenzbereich KMK (1-6): 2., 5., 6.
Kompetenzfelder Portfolio MeBiKo (I-V): II., III.
Erläuterung der Kompetenzfelder


Für Lehrkräfte der Grund- und Förderschule

Anmeldung und weitere Informationen

Ende der weiteren Informationen