Häuserfassadaen und Grafik

Fünf renommierte Erzählkünstler*innen erzählen Geschichten über das Zuhause-Sein und Zuhause-Fühlen, vom Weggehen und vom Wiederkommen.

So etwa Kathleen Rappolt: Zu ihrem Erzähl-Schatz gehören Märchen aus aller Welt, so aus Afrika, England, Irland, Norwegen und Nahost, aber auch Geschichten aus Ovids Metamorphosen sowie griechische Mythen. Chris Rogers wiederum, einst Jongleur und Straßenkünstler, hat heute über 350 Geschichten im Kopf.

Katharina Ritter ist mit ihren Geschichten international unterwegs und erzählt Kindern und Erwachsenen von Vancouver bis Borneo, in Andelsbuch, Zurzach, Berlin oder München. Rainer Mensing, ehemals ein Zauberer, erzählt Märchen, Sagen und Mythen, biografische Geschichten und verwandelt literarische Vorlagen in lebendige Erzählungen.

Als professionelle Erzählerin zieht Gudrun Radtje landauf landab Menschen jeden Alters in den Bann von Märchen, Sagen und Geschichten. Gudrun Radtje ist die Leiterin des SpardaErzählfestivals, das diese Reihe ausrichtet.