Blick in einen Konferenzsaal, in dem der hr-Rundfunkrat tagt. Das Bild ist weichgezeichnet, so dass die Situation nur schemenhaft erkannt werden kann.

Der Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks lädt ein zu seiner Öffentlichen Hauptversammlung am Freitag, den 28. August 2020 um 15:30 Uhr im Hessischen Rundfunk, Funkhaus am Dornbusch, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist in diesem Jahr eine Anmeldung notwendig, bis Dienstag, 25. August, mit Angabe des Namens über das unten stehende Formular oder telefonisch unter 069/155 4465.

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, ist der Hessische Rundfunk als Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Das schreibt die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 7. Mai 2020 vor. 

Bitte beachten Sie: Beim Einlass müssen nach der amtlichen Hessischen Corona-Regelung Kontaktdaten erhoben werden. Dafür muss sich jeder angemeldete Gast ausweisen und auf einem Formular Anschrift, Telefonnummer und, wenn möglich, E-Mail-Adresse hinterlegen. Um das zeitlich gewährleisten zu können, startet der Einlass um 15 Uhr.

Im Funkhaus gilt die Maskenpflicht.  Das Absetzen des Mund-Nasen-Schutzes ist erst zulässig, nachdem der zugewiesene Sitzplatz eingenommen wurde. Für die Sicherheit aller ist Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Die Hauptversammlung wird über den Jahresbericht und die Jahresrechnung für das Geschäftsjahr 2019 sowie über die Entlastung des Verwaltungsrates und des Intendanten entscheiden.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Jahresbericht des Intendanten und Jahresrechnung 2019
  3. Genehmigung des Jahresberichts des Intendanten und der Jahresrechnung 2019, Entlastung des Verwaltungsrats, Entlastung des Intendanten
  4. Verschiedenes

Anmeldeformular

Weitere Informationen

App-Benutzer bitte hier klicken: https://www.hr.de/oeffentliche-hauptversammlung-2020-100.html

Ende der weiteren Informationen
Formular

Anmeldung zur Öffentlichen Hauptversammlung 2020

* Pflichtfeld

Ende des Formulars

Die Datenerhebung erfolgt auf Grundlage des durch die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung konkretisierten Art. 6 Abs. 1 lit. d EU-DS-GVO und wird von uns nach Art. 5 DS-GVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze geführt. Die Löschung der Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorgaben.