Grafik zur hr-Weihnachtsspendenaktion 2018
Bild © hr

Unterstützen Sie die Ausbildung ehrenamtlicher Hospizbegleiter*innen in ganz Hessen bei der hr-Weihnachtsspendenaktion 2018!

Unheilbar erkrankte oder sterbende Menschen und ihre Angehörigen brauchen Beistand, liebevolle Zuwendung und Begleitung.

Die Kraft und Zeit für Begegnungen von Mensch zu Mensch bringen unzählige ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus ganz Hessen in ihrer Freizeit auf.

Logo des Hospiz- und PalliativVerband Hessen e.V.
Bild © Hospiz- und PalliativVerband Hessen e.V.

Mit Ihrer Spende bei der hr-Weihnachtsspendenaktion 2018 unterstützen Sie die Ausbildung ehrenamtlicher Hospizbegleiter*innen, die vom Hospiz- u. PalliativVerband Hessen e.V. organisiert wird. 

Weitere Informationen

Spendenkonto

Hospiz- und PalliativVerband Hessen e. V.
Stichwort hr-Weihnachtsspendenaktion
Evangelische Bank, Kassel
IBAN: DE53 5206 0410 0000 0047 74

Ende der weiteren Informationen

Spenden für den Hospiz- und PalliativVerband Hessen

Der diesjährige Spendenempfänger ist der Hospiz- und PalliativVerband Hessen e.V. (HPVH). Hier organisieren sich ambulante Hospizdienste und stationäre Hospize Hessens. Die Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Hessen e.V. wenden sich unheilbar kranken und sterbenden Menschen sowie ihren Angehörigen zu. Mit Ihrer Spende können Sie diese Begegnung von Mensch zu Mensch weiter fördern und die Ausbildung ehrenamtlicher Helfer in ganz Hessen unterstützen.

Bewusstsein schaffen und Service bieten

Durch Berichterstattung in Hörfunk, Fernsehen und Online bilden die hr- Redaktionen die Themen Hospizbegleitung und Palliativversorgung crossmedial auf vielfältige Weise ab, beleuchten unterschiedliche Aspekte, stellen regionale Einrichtungen, Initiativen, Vereine und Menschen aus ganz Hessen vor, bieten konkreten Service, geben Hilfestellung und erzählen Geschichten.

Die Spendenaktion läuft von Sonntag, 9. Dezember bis Sonntag, 16. Dezember 2018.