hr.de

Aktuelles

Pressemitteilung

hr2-Hörspiel "Briefe aus der Hölle" ausgezeichnet

Für sein dokumentarisches Hörspiel zu einem besonders erschütternden Kapitel des Holocaust hat Regisseur Andreas Weiser den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie "Hörfunk" erhalten. Die Jury würdigt damit eine Produktion von hr2-kultur, die auf Augenzeugenberichten von Mitgliedern des jüdischen "Sonderkommandos Auschwitz" basiert.

Der Hessische Rundfunk

Wer wir sind : Der Hessische Rundfunk

Der Hessische Rundfunk ist seit über 70 Jahren die öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalt in und für Hessen. Der hr ist Gründungsmitglied der ARD. Hauptsitz des hr ist das Frankfurter "Funkhaus am Dornbusch".

hr-Angebote für Sie

Service

In eigener Sache : Korrekturen

Der hr sieht sich in einer besonderen Verpflichtung gegenüber seinem Publikum und legt Wert auf Offenheit und Transparenz. Deshalb veröffentlichen wir hier technische Pannen und faktische Fehler in Hörfunk, Fernsehen und Internet.

Rundfunkbeitrag

Rundfunkbeitrag : Wofür verwenden wir Ihr Geld?

Vielfalt und Qualität für alle – das ist die Aufgabe der Angebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im Hörfunk, Fernsehen und Internet. Der Rundfunkbeitrag finanziert dabei das Programm auf Basis eines solidarischen Modells. Hier erfahren Sie, wofür wir Ihr Geld verwenden.

Werbung und Lizenzen

Zu allen hr-Marken