hr.de

Vor eineinhalb Jahren wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf seiner Terrasse ermordet. Aktuell läuft der Prozess. Das hr-Dokudrama "Schuss in der Nacht – Die Ermordung Walter Lübckes" erzählt, wie es zu dem tödlichen Angriff kam und thematisiert Fragen, die vor Gericht nicht geklärt werden. Ein Gespräch mit hr-Redakteurin Esther Schapira und Autor Raymond Ley.

Aktuelle Informationen zu Programm, Angeboten und Veranstaltungen

Hinweis für Besucher*innen

Wir bitten um Verständnis, dass das hr-Restaurant/-Café, das Kasino und das hr-Ticketcenter zurzeit für externe Besucher*innen nicht zur Verfügung stehen. Aufgrund der aktuellen Situation wurden auch die Führungen im hr vorerst ausgesetzt. Für Ticketanfragen wenden Sie sich bitte an die hr-Tickethotline (Telefon: 069 155-2000, Montag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr).

Empfang

Service

Zum Artikel In eigener Sache : Korrekturen

Der hr sieht sich in einer besonderen Verpflichtung gegenüber seinem Publikum und legt Wert auf Offenheit und Transparenz. Deshalb veröffentlichen wir hier technische Pannen und faktische Fehler in Hörfunk und Fernsehen.

Bildungsangebote des hr

Zum Artikel Auf einen Blick : hr-Bildungsangebote

"WissenPlus" vereint alle Bildungsangebote des Hessischen Rundfunks: Schulprojekte, Wissens-Sendungen in Radio und TV, Veranstaltungen für Lehrer*innen und Schüler*innen, Wettbewerbe, Tagungen sowie Tutorials und Materialien zum Thema Medienkompetenz und -produktion.

Rundfunkbeitrag

Werbung und Lizenzen

Zu allen hr-Marken