Volontariat zum/zur Aufnahmeleiter/in

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Für unsere Abteilung Herstellungsleitung Schwerpunkt Crossmedialität suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

2. Aufnahmeleiter*in

Ihre Aufgaben

  • Erledigung organisatorischer und verwaltungstechnischer Aufgaben zur Durchführung von crossmedialen Produktionen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Organisatorische Koordination für die Verbreitung von Bewegtbild auf verschiedenen Plattformen
  • Selbstständige Koordination der Abläufe bei der Herstellung von Produkten
  • Teamkoordination aller beteiligten Personen, sowohl direktionsübergreifend als auch für Externe
  • Organisation und Koordination von Anmietungen, Anlieferungen und Aufbau des technischen Equipments nach Vorgaben der Produktionsleitung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Erstellung von Dispositionen für alle an einer Produktion beteiligten Personen und Sachmittel in Zusammenarbeit mit der Produktionsleitung
  • Überwachung von Arbeits- und Produktionszeiten nach gesetzlichen und tariflichen Bestimmungen
  • Beauftragung des Produktionsbetriebes mittels Miraan nach den Vorgaben der Produktionsleitung
  • Beratung bei der technischen und organisatorischen Umsetzung von crossmedialen Projekten
  • Mitgestaltung und Etablierung bei der Entwicklung von neuen crossmedialen Workflows

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Aufnahmeleiter*innen-Volontariat oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung bzw. vergleichbare medienspezifische Fachausbildung
  • Produktionserfahrung und sehr gute Kenntnisse in der Umsetzung von crossmedialen Produkten
  • Umfangreiche technische Kenntnisse über die Organisation und Abwicklung bei der Bereitstellung von Bewegtbild-Inhalten auf allen Plattformen
  • Kaufmännische Grundkenntnisse und Verhandlungsgeschick
  • Gute Kenntnisse der englischen und nach Möglichkeit einer weiteren Fremdsprache
  • Sehr gute PC-Kenntnisse insbesondere SAP, Miraan, MS-Office und D‘ACCORD
  • Digitales Mindset
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit in interdisziplinären Teams
  • Führerschein Klasse 3

Außerdem überzeugen Sie durch sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie zielbewusstes und lösungsorientiertes Handeln. Sie arbeiten gerne im Team, aber auch selbstständig mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Auch in hektischen Situationen behalten Sie den Überblick und bewahren Ruhe.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.



Als Mitarbeiter*in des Hessischen Rundfunks nutzen Sie bitte den internen Arbeitsmarkt für Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Nadja Schulz
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
Kontaktformular

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunk fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen