Satelitenschüsseln
Bild © hr

Der ARD-Sternpunkt ist der größte technische Dienstleister innerhalb des Verbundes der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten Deutschlands und beinhaltet auch das ARD-Sendezentrum für das Programm ARD „Das Erste“. Projektbezogen befristet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Betriebsingenieur*in in der Sendeabwicklung
ARD-Sendezentrum „Das Erste“

Als Betriebsingenieur*in stellen Sie den technisch einwandfreien Sendeablauf für das Gemeinschaftsprogramm ARD „Das Erste“ nach den Vorgaben der ARD-Programmdirektion in einem 24/7-Umfeld sicher. Sie betreiben dazu eine komplexe Sendeautomation und die daran angebundenen Videoserver sowie eine Vielzahl an Audio-, Video- und Grafikequipment. Darüber hinaus sind Sie auch für den Ingest von Sendematerial, das dem ARD-Sendezentrum zugeliefert wird, verantwortlich.

Sie besitzen umfassende Kenntnisse im

  • Bereich Sendeabwicklung und/oder Fernseh-Produktionstechnik
  • Bereich der Video- und/oder Audiotechnik
  • Betrieb rechnergestützter Anlagen


Ferner wird Ihr Profil abgerundet durch:

  • gute Auffassungsgabe und hohe Konzentrationsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit und Flexibilität bei unvorhergesehenen Ereignissen
  • Fähigkeit Sachverhalte kurz und präzise zu formulieren
  • Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten/Schichtdiensten (24/7)

Persönlich überzeugen Sie durch eine proaktive, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Sie arbeiten gerne selbstständig, aber auch im Team. Zuverlässigkeit, Engagement und Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Sie suchen eine neue Herausforderung als Betriebsingenieur*in in einem innovativen technischen Umfeld und arbeiten gern im Team? Sie sind belastbar und behalten auch in Stresssituationen den Überblick und alle Fäden in der Hand? Dann werden Sie Teil der ARD-Welt und übernehmen Sie eine wichtige Rolle im Betriebsteam des ARD-Sendezentrums!

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Julia Knorr
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen