Assistenz und Verwaltung
Bild © hr/Ben Knabe

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für die Abteilung FS Aufnahme/Dispozentrum suchen wir eine*n

Dispoassistent*in

zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Disposition eines Sachgebiets in enger Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Sachgebietsleitung
  • Beratung der Auftraggeber hinsichtlich Auftragsumfang und Auftragsinhalt (Leistungsarten, Leistungspakete, Kosten) sowie geeigneter wirtschaftlicher Produktionsverfahren und möglicher Alternativen
  • Langfristige Planung von Personal und Sachmitteln für Aktualität und Magazinsendungen
  • Erstellung der Dienstpläne unter Berücksichtigung der gesetzlichen und tarifvertraglichen Bestimmungen
  • Bearbeitung bzw. eigene Eingabe von Produktionsaufträgen in Miraan
  • Beschaffung und Einsatz von Fremdkapazitäten
  • Sicherstellen der IST-Daten-Erfassung, Bewertung und Abrechnung der Leistungen
  • Planung, Führung und Kontrolle dispositionsrelevanter Daten (z.B. Urlaub, Fehlzeiten)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und/oder langjährige Erfahrungen im Produktionsbereich einer Fernsehanstalt
  • Kenntnisse von Produktionsprozessen/-abläufen im Bereich Bewegtbild
  • Erfahrung mit der Disposition von Personal- und Sachmittelkapazitäten
  • Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe, Interesse an Weiterbildung
  • Teamfähigkeit verbunden mit sozialer Kompetenz, Kundenorientierung, fairer und angemessener Umgang mit Anderen
  • Fähigkeit zur Bewältigung von Stresssituationen
  • Gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit Office, Miraan, SAP
  • Fähigkeit und Bereitschaft, Innovationen im Produktionsbereich zu erkennen und im Betrieb umzusetzen
  • Gutes technisches Verständnis

Persönlich bringen Sie ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität mit. Sie zeichnen sich durch Ihre gute Kommunikationsfähigkeit aus ud haben Freue an der Arbeit im Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 7. Dezember 2018 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Julia Pölitz-Busch
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbungen@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen