Auszubildender misst Spannung an einem Gerät
Bild © hr/Sebastian Reimold

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für unser Sachgebiet Gebäudetechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Elektroniker*in Energie- und Gebäudetechnik

Die Gebäudetechnik ist zuständig für den Betrieb und die Instandhaltung aller notwendigen infrastrukturellen, gebäudetechnischen Anlagen im Hessischen Rundfunk. Hier werden alle Aufgaben verantwortet, die einen bedarfsgerechten, wirtschaftlichen sowie nachhaltigen Betrieb gewährleisten. Die Hauptaufgabe liegt im Betrieb der Gebäude mit der zentralen Herausforderung, die Aufrechterhaltung der Sendefähigkeit für Hörfunk und Fernsehen rund um die Uhr zu gewährleisten. Der Betrieb der vier Grundversorgungen: Strom, Wasser, Heizung, Kälte Klima wird innerhalb der Gebäudetechnik sichergestellt.

Ihre Aufgaben

  • Neuerstellung und Prüfung starkstromtechnischer Einrichtungen unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen und Richtlinien nach vorliegenden Plänen in enger Abstimmung mit der Gruppenleitung
  • Umrüstung, Erneuerung, Instandhaltung, Prüfung und ggf. Fehlerbeseitigung von Stark- und Schwachstromanlagen für Wärme-, Kälte-, Lüftungs- und Sanitäranlagen
  • Aufbau und Erneuerung von Stark- und Schwachstromanlagen im Funkhaus am Dornbusch sowie in Außen- und Übertragungsstellen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Elektrohandwerk mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse in EIB/KNX sind wünschenswert
  • PC-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • Führerscheinklasse B

Persönlich überzeugen Sie durch Engagement, Flexibilität und Innovationsbereitschaft sowie Belastbarkeit auch in Stresssituationen. Darüber hinaus verfügen Sie über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und haben Spaß an der Arbeit in einem Team.  Eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Julia Knorr
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen