IT-Mitarbeiterin präsentiert ein Prozess-Schaubild

An unserem Standort in Frankfurt am Main sowie den angeschlossenen Außenstudios betreiben wir eine komplexe, unternehmensweite und hochverfügbare LAN- / WAN-Plattform mit Linux-, Windows-Servern und über 3.500 Client-Arbeitsplätzen. Für unseren modernen und zukunftsorientierten IT-Bereich suchen wir  eine*n

IT-System- und Applikationsadministrator*in
Crossmedialer Systembetrieb

Sie haben Spaß an neuen Technologien und bewegen sich sicher in Cloud-Umgebungen? Sie suchen spannende und vielfältige Projekte in einem dynamischen Medienumfeld? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir bieten Ihnen darüber hinaus geregelte Arbeitszeiten, 31 Tage Urlaub, eine eigene Kantine, Freiraum eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen sowie individuelle Fortbildungen. Mehr dazu und zum hr als Arbeitgeber finden Sie hier.

Als Teil des Teams Crossmedialer Systembetrieb verantworten Sie die Sicherstellung von zentralen, crossmedialen IT-Services, Applikationen sowie Cloud- und Backend-Systemen des Hessischen Rundfunks. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen im Rahmen von Projekten insbesondere die Entwicklung und Integration von Kollaborationslösungen.

Ihre Aufgaben

  • Ihr Schwerpunkt liegt in der Betreuung von Cloud-Diensten (Private/Public), insbesondere Microsoft Office 365
  • Sie integrieren und verantworten dabei selbstständig verschiedene Systeme und Applikationen und entwickeln Strategien zur Optimierung, Qualitäts- und Performancesteigerung sowie Automatisierung
  • Sie sind für das Monitoring der Systemverfügbarkeit, die Fehleranalyse und -behebung sowie das Einhalten der Service-Level-Agreements zuständig
  • Sie arbeiten in Projekten mit bzw. leiten diese teilweise eigenverantwortlich
  • Die Teilnahme an einer IT-Rufbereitschaft sowie die Mitarbeit  im Incidentmanagement-Prozess (Second- und Third-Level Support) gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich (z. B. Studium der Fachrichtung Informatik, Fachinformatiker*in Systemintegration) bzw. vergleichbare Qualifikation und bringen einschlägige Berufserfahrung mit
  • Sehr gute Kenntnisse im Microsoft Umfeld zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen idealerweise über gute Kenntnisse im Umgang mit O365, G-Suite, Exchange, Active Directory und die Begriffe Federation Services, Azure sowie Powershell sind Ihnen nicht fremd
  • Fundierte Erfahrungen im Projektgeschäft und in einem prozessorientierten IT-Betrieb (ITIL) runden Ihr Profil ab

Neben fachlicher Kompetenz verfügen Sie über eine offene, freundliche und kommunikative Persönlichkeit. Sie arbeiten selbständig, zuverlässig und mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Darüber hinaus besitzen Sie die Fähigkeit zur Analyse und Strukturierung von komplexen Sachverhalten. Die kollegiale und kooperative Zusammenarbeit, auch teamübergreifend, ist für Sie selbstverständlich.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Alexandra Schurig
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 155 2086
Kontaktformular

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunk fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen