Assistenz und Verwaltung
Bild © hr/Ben Knabe

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für unser Finanzmanagement suchen wir eine/n

Leiter*in

Als Leiter*in Finanzmanagement im Hessischen Rundfunk sind Sie verantwortlich für eine wirtschaftliche und effiziente Führung der finanzwirtschaftlichen Prozesse im hr. Sie verantworten die Umsetzung der relevanten gesetzlichen, steuerlichen und tariflichen Regelungen und stimmen sich in den Austausch- und Kooperationsgruppen der ARD ab, in denen Sie den hr vertreten.

Sie unterstützen den Betriebsdirektor bei der Entwicklung und Umsetzung der Finanzstrategie des hr. Gemeinsam mit den anderen Bereichsleitern dieser Direktion unterstützen Sie die Transformation des hr zu einem digitalen Anbieter von Medienprodukten. Dabei repräsentieren Sie die betriebswirtschaftlichen Strategien und die Haltung als Führungskräfte in diesem Prozess.

Ihre Aufgaben

  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Bereichs und Sicherstellung eines effizienten Ablaufs
  • Führung der Mitarbeiter*innen des Bereichs
  • Steuerung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Steuerung von Rechnungswesen und Zentralem Controlling
  • Wertpapieranlage und Behandlung von Steuerthemen
  • Steuerung der Investitionsplanung
  • Reporting an die Direktion, Geschäftsleitung, Gremien
  • Aufstellung der Haushalts- und Mittelfristpläne des hr
  • Erstellung aller Gremienvorlagen unter finanzwirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Ansprechpartner für Prüfer (Wirtschafts- und Betriebsprüfer, Rechnungshof u. a.)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder in Theorie und Praxis erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position
  • Ausgeprägtes wirtschaftliches, fachübergreifendes Denken und Handeln sowie umfassende Kenntnisse des hr
  • Interesse an der Erfüllung eines öffentlich-rechtlichen Auftrags mitzuarbeiten und auch bereichsübergreifend mit Produktions- und Programmkolleg*innen zu kommunizieren
  • Fundierte Kenntnisse in der Begleitung von Veränderungsprozessen, Erfahrung im Projektmanagement
  • Fähigkeit zum ganzheitlichen Denken und Handeln sowie hohe Entscheidungskompetenz
  • Kooperativer, fördernder und ermöglichender Führungsstil mit hoher sozialer Kompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft, Empathie
  • Hohes Maß an Loyalität und verantwortlicher Umgang mit der Position
  • Analytische, konzeptionelle Denkweise, Innovationsfähigkeit sowie Problemlösungskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, hohe Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an unten genannte Adresse oder per E-Mail an bewerbungen@hr.de.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbungen@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen