Carola Rudolph
Bild © hr/Sebastian Reimold

Der Hessische Rundfunk ist Hessens führendes Medienunternehmen. Wir bieten Radio- und Fernsehprogramme sowie Online-Angebote von hoher Qualität in einem modernen technologischen Umfeld.

Für unseren modernen und zukunftsorientierten IT-Bereich suchen wir professionelle Unterstützung. Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit Entwicklungspotenzial als

Projektingenieur*in

Als Teil eines fünfzehnköpfigen Teams arbeiten Sie mit an Systemplanungs- und Projektierungsaufgaben von IT-, Medien- und studiotechnischen Projekten des Hessischen Rundfunks. Sie realisieren von der Projektidee bis zur Abnahme zeitgemäße und wirtschaftliche Lösungen für die Anforderungen der Kunden. Dabei liegt Ihr Schwerpunkt auf der planerischen Betreuung der Postproduktion, die sowohl den klassischen Schnitt, die Grafik und das Motion-Design umfasst.

Ihre Aufgaben

  • Planen und Umsetzen von Projekten/Maßnahmen für die broadcasttechnischen Einrichtungen, Anlagen und Systeme (Produktion und Sendebetrieb)
  • Planen und Umsetzen von infrastrukturellen Projekt mit dem Schwerpunkt IP
  • Übernahme der Projektleitung und des Projektcontrollings inkl. der Produktdokumentation
  • Erstellen der Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanungen
  • Erstellen und Bewerten von Leistungsverzeichnissen inkl. Mitarbeit bei der Auftragsvergabe
  • Federführende Koordinierung in der Realisierungsphase der Projekte und koordinierende Mitwirkung bei der Abnahme
  • Mitarbeit bei Machbarkeitsuntersuchungen/System- und Gerätetests
  • Aktive Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen sowie Mitarbeit in interdisziplinären Teams

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (vorzugsweise Nachrichtentechnik) bzw. eine vergleichbare Qualifikation einschließlich mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse über Hörfunk-, Fernseh- und Online-Produktionsprozesse einer Rundfunkanstalt
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Projektmanagementmethoden und fundierte Erfahrungen in der Planung und Leitung von Projekten
  • Fähigkeit zum konzeptionellen und wirtschaftlichen Denken

Zusätzlich verfügen Sie über eine offene, freundliche und eigenmotivierte Persönlichkeit. Sie überzeugen neben fachlicher Kompetenz durch zielorientiertes Handeln und stellen sich gerne komplexen Herausforderungen. Sie sind in der Lage durch Ihre gute Auffassungsgabe, Ihr Verhandlungsgeschick und Ihrer Kompromissbereitschaft Entscheidungen in Projekten herbeizuführen.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an unten genannte Adresse oder per E-Mail an bewerbungen@hr.de.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Alexandra Schurig
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
E-Mail: bewerbungen@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen