Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen. Für unsere Abteilung Gebäudeinfrastruktur suchen wir eine*n

Projektingenieur*in Versorgungstechnik

In der Abteilung Gebäudeinfrastruktur werden die Aufgaben zusammengeführt, die für den bau- und versorgungstechnischen Betrieb der Gebäude und Liegenschaften des Hessischen Rundfunks (hr) notwendig sind. Die technische Bauleitung bearbeitet das gesamte Spektrum der technischen Gebäudeausrüstung. Das betrifft hauptsächlich versorgungstechnische Veränderungen inner- oder außerhalb der Gebäude. Sie liefern mit Ihrer Fachkompetenz Lösungen und setzen diese anschließend um.

Ihre Aufgaben

• Selbstständige Projekt- und Bauleitung bei Neubau-/Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen der Versorgungstechnik
• Beauftragung, Koordination und Überwachung von Fremdfirmen der Gewerke Wärme-, Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik (WKLS)
• Koordination von Fachingenieur*innen und Fachabteilungen innerhalb von Bau- und Versorgungsprojekten
• Selbstständige Durchführung von technischen Instandhaltungs-/Instandsetzungsmaßnahmen auf allen Liegenschaften des hr in den Gewerken Wärme-, Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik (WKLS)
• Verantwortliche Überwachung der einschlägigen Normen, Richtlinien sowie der gesetzlichen Vorschriften (z. B. HBO, DIN-Normen, ASR, VDI-Richtlinien sowie anerkannten Regeln der Technik)
• Einhaltung rechtlicher Vorschriften in einer Medienanstalt
• Selbstständiges Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Kostenermittlungen für die Gewerke WKLS und Fachberatung bei einzelnen Verhandlungsschritten, speziell im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik
• Erstellen fachspezifischer Entscheidungsgrundlagen für die Leitungsebene
• Kontrolle und Überwachung der bereitgestellten Finanzmittel und Mitwirkung bei der Aufstellung von Haushaltsplänen
• Selbstständige Erarbeitung von Konzepten und Lösungen der o. g. Gewerke, speziell im Bereich der Lüftungs- und Klimatechnik

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik bzw. vergleichbare fachliche Qualifikation
• Fundierte Praxiskenntnisse in den Gewerken Heizung, Kälte, Lüftung, Klima und Sanitär
• Fundierte Kenntnisse der VOB
• Erfahrung in der Projekt- und Bauleitung sowohl im Neubau als auch in Bestandsgebäuden
• Sichere Umsetzung von technischen und konstruktiven Herausforderungen • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen sowie bauspezifischer Software (AVA, CAD, Berechnungstools, Applikationen)
• Kostenbewusstsein, strategisches und unternehmerisches Denken

Persönlich überzeugen Sie durch ein sicheres und überzeugendes Auftreten sowie wirtschaftliches und strategisches Denken und Handeln. Zuverlässigkeit, Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Julia Knorr
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 155 2787
Kontaktformular

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunk fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen