Satelitenschüsseln
Bild © hr

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.

Für die Betriebszentrale im Sachgebiet Programmverbreitung suchen wir ab sofort befristet bis zum 30. Juni 2021 eine*n zuverlässige*n

Senderingenieur*in

In der Betriebszentrale laufen alle Systeme zur Überwachung der terrestrischen Sendernetze, der Satelliten-Uplinks sowie der Internet Live-Streams für die Verbreitung der Programme zusammen. Sie ist rund um die Uhr erreichbar und Ansprechstelle für alle sendertechnischen Belange.

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Steuerung des terrestrischen Sendernetzes, der Satellitenbodenstation für die Distribution und der Verbreitung der Internet-Streams für Hörfunk und Fernsehen
  • Annahme und Bearbeitung von Störungsmeldungen
  • Störungsbeseitigung durch Fernwirkmaßnahmen an Senderanlagen
  • Einleiten und Koordinieren von Entstörungsmaßnahmen
  • Einsatz von betriebsfremden Personal koordinieren und überwachen
  • Administration und Instandhaltung von Fernwirksystemen, Empfangsanlagen, Audio- und Videoüberwachungssystemen
  • Bedienung und Fehlerbeseitigung an Satellitenbodenstationen und an Multiplex- und Encodingtechnik (First-Level-Support)
  • Unterstützung der drahtlosen Übertragungstechnik in der mobilen Fernsehaußenübertragung bei Großevents

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Nachrichtentechnik, Elektrotechnik oder Fernsehtechnik bzw. vergleichbare in Theorie und Praxis erworbene Kenntnisse
  • Bereitschaft und Fähigkeit, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten/Schichtdiensten (24/7)

Zusätzlich verfügen Sie über eine schnelle Auffassungsgabe, die Bereitschaft und Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Außerdem haben Sie Spaß an der Arbeit in einem Team, arbeiten aber auch gerne selbstständig. Sie verfügen über Kommunikations- und Kritikfähigkeit. Gute organisatorische Fähigkeiten und Koordinationsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit und eine hohe Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Julia Knorr
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen