Junge Frau Arbeitet am Bildschirm

Sie haben Lust, in einem Team zu arbeiten, das mit einer großen Vielfalt von Rechtsgebieten betraut ist? Compliance hat Ihrer Meinung nach etwas mit der Unternehmenskultur zu tun und Sie arbeiten sich gerne in rechtlich komplexe Fragestellungen ein? Dann könnten Sie die*der Richtige für diese Aufgaben sein:

Volljurist*in
in den Bereichen Compliance/Arbeitsrecht

Ihre Aufgaben als Compliance-Beauftragte*r

  • Eigenverantwortliche Koordination und Betreuung der Themen Compliance und Risikomanagement sowie Ausbau der zugehörigen Prozesse
  • Konzeptionierung und Implementierung eines Schulungssystems für Compliance
  • Überwachung von Maßnahmen und Gesetzes- und Regelungsänderungen
  • Zusammenarbeit mit Antikorruptionsbeauftragten bei einzelnen Fragestellungen
  • Berichterstattung zum Thema Compliance an die Geschäftsleitung

Ihre Aufgaben als Volljurist*in Arbeitsrecht

  • Verantwortung von Teilbereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts und Zusammenarbeit insbesondere mit dem Personalmanagement

Ihr Profil

  • Abschluss der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung jeweils im oberen Bereich (wünschenswert wäre davon mindestens ein Prädikatsexamen)
  • Möglichst erste einschlägige Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer auf dem Gebiet des Arbeitsrechts/Compliance tätigen Kanzlei
  • Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Compliance sowie im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
  • Praxisorientierte, selbstständige und strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Teamgeist
  • Hohes Maß an Loyalität und Integrität
  • Argumentationsstärke sowie Beratungskompetenz und Organisationsgeschick
  • Hohe Belastbarkeit insbesondere in zeitkritischen Situationen

Engagement für Ihren Job, Flexibilität und gutes Zeitmanagement zeichnet Sie ebenso aus wie Ihr sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31. Mai 2020

Als Mitarbeiter*in des Hessischen Rundfunks nutzen Sie bitte den internen Arbeitsmarkt für Ihre Bewerbung.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -entwicklung
Nadja Schulz
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 155 2486
Kontaktformular

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunk fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen