Thomas Ranft
Bild © hr

Die Fernseh-Wissenschaftsredaktion produziert die Wissenssendungen Alles Wissen (hr-fernsehen), Xenius – das tägliche Wissensmagazin von arte und ist redaktionell an W wie Wissen (DasErste) sowie an nano (3sat) beteiligt. Darüber hinaus stellen wir Wissenschaftsdokumentationen für arte und Sonderformate für das hr-fernsehen her. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n Redakteur*in in freier Mitarbeit. 

Der Job:

  • Sendungen selbstständig redaktionell planen und realisieren,
  • Filmbeiträge selbstständig planen und redaktionell betreuen,
  • Themen umfassend recherchieren,
  • Filmbeiträge für unterschiedliche Wissensformate realisieren,
  • Themen crossmedial denken und aufbereiten.

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und eine journalistische Ausbildung oder andere, vergleichbare Qualifikationen
  • Sicheres journalistisches Urteilsvermögen,
  • Erfahrung als Magazin-Autor*in und in redaktioneller Tätigkeit
  • Aufgeschlossenheit für crossmediales Arbeiten
  • Hohe Fähigkeit Termindruck standzuhalten
  • Teamfreude, Kreativität und Innovationsbereitschaft

Das bieten wir:

  • Ein spannendes Themenfeld – in dem selbst erfahrene Journalisten täglich Neues erfahren und entdecken.
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team.
  • Eine Honorierung und Sozialleistungen nach den Regeln des Hessischen Rundfunks und Förderung der beruflichen Entwicklung.

Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Arbeitsproben an:

Ina.Dahlke@hr.de, FS-Kultur-und-Wissenschaft@hr.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Ina Dahlke
0561-3104218
Hessischer Rundfunk
Wilhelmshöher Allee 347
34131 Kassel