Junge Frau Arbeitet am Bildschirm
Bild © hr/Ben Knabe

Wir suchen eine*n Redakteur*in in freier Mitarbeit für die Unternehmenskommunikation:

So könnte Ihr Tag in unserer Redaktion aussehen:

  • Sie betreuen das Intranet hr-inline und die Unternehmensdarstellung unter hr.de redaktionell.
  • Sie vermitteln unternehmensbezogene Informationen an interne wie externe Zielgruppen.
  • Sie verfassen und redigieren Artikel.
  • Sie planen, recherchieren und erstellen multimediale Beiträge.
  • Sie suchen Motive, setzen diese fotografisch um und bearbeiten die Bilder.
  • Sie entwickeln die Plattformen hr-inline und hr.de technisch, konzeptionell und redaktionell weiter.
  • Sie beraten und begleiten interne (Change-) Prozesse journalistisch.
  • Sie entwickeln neue Instrumente und Formate in der Mitarbeiterkommunikation.
  • Sie erstellen und präsentieren Kommunikationskonzepte für interne und externe Kommunikationskanäle.

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium sowie journalistische Ausbildung und/oder mehrjährige journalistische Berufspraxis
  • Erfahrungen in der Unternehmenskommunikation
  • Fähigkeit, auch komplexe Themen in gut verständliche Geschichten umzusetzen unter Nutzung unterschiedlicher journalistischer Formate
  • Organisations- und Kommunikationstalent; Kreativität
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Kreativität
  • Erfahrungen: Content-Management-System (Sophora), mit einem Bildbearbeitungsprogramm (Photoshop) sowie idealerweise in der Erstellung von Bewegtbild
  • sicheres und freundliches Auftreten

Wenn Sie an einer solchen freien Mitarbeit interessiert sind, senden Sie bitte Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, relevante Zeugnisse, Arbeitsproben) mit Angabe Ihres möglichen Starttermins bis zum 31. Juli an: Sandra.Kindler@hr.de.

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Presse
Sandra Kindler
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main

Ende der weiteren Informationen