Menschen arbeiten in einer Redaktion
Bild © hr/Ben Knabe

Wir suchen ab sofort einen Kommunikationsprofi in freier Mitarbeit als Redakteur*in mit dem Schwerpunkt „Kultur“

Das könnte Ihr Aufgabenfeld sein:

  • Interne und externe Kommunikation, im Schwerpunkt zu den Kulturprogrammen und -angeboten des Hessischen Rundfunks
  • Intensive Kontaktpflege zu Medienpartnern und hr-Abteilungen
  • Erstellen und präsentieren von Kommunikationskonzepten für sämtliche hr-Kommunikationskanäle

Idealerweise bringen Sie mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer PR-Agentur oder Pressestelle
  • Starkes Interesse an Kulturangeboten des Hessischen Rundfunks
  • Gute Schreibe; gern ein journalistisches Volontariat
  • Fundierte Kenntnisse im Social-Media-Bereich
  • Erfahrung in der Erstellung von Bewegtbild
  • Organisations- und Kommunikationstalent; Kreativität
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium

Das bieten wir Ihnen:

  • Attraktive Arbeitsaufgaben mit direkter Verantwortungsübernahme
  • Arbeit in einem hochmotivierten Team
  • Echtes Teamwork, flache Hierarchie

Wenn Sie sich darüber hinaus nicht vor gelegentlicher Wochenendarbeit scheuen und auch bei hektischem Treiben die Ruhe bewahren, sind Sie bei uns richtig.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, relevante Zeugnisse) mit Angabe Ihres möglichen Starttermins per E-Mail an: beate.eckert@hr.de

Weitere Informationen

Hessischer Rundfunk
Presse
Beate Eckert
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt am Main
E-Mail: beate.eckert@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen