Das hr-Sinfonieorchester
Bild © hr/Ben Knabe

Das Management des hr-Sinfonieorchesters bietet Studierenden ein interessantes Praktikum im Bereich des Orchesterbüros und des künstlerischen Betriebsbüros für die Dauer von 12 Wochen an.

Das hr-Sinfonieorchester gehört heute in die Reihe der besten europäischen Orchester. Als bewegliches, aufgeschlossenes und hochqualifiziertes Ensemble überzeugt das drittälteste Rundfunkorchester Deutschlands mehr als 80 Jahre nach seiner Gründung in allen Stilen und Epochen. Die Kernbereiche des Orchesterbüros des hr-Sinfonieorchesters umfassen die Planung und Betreuung von Konzerten und Projekten sowie die organisatorische Betreuung der Orchestermitglieder.

Das erwartet Sie während des Praktikums

  • Einarbeitung in sämtliche Tätigkeits- und Organisationsbereiche des Orchesterbüros und des Künstlerischen Betriebsbüros
  • allgemeine Assistenzaufgaben mit Schwerpunkt Disposition von Gastmusiker*innen
  • Einblicke in Kinder- und Jugendprojekte, Dramaturgie, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Eventmanagement und Musikproduktion

Das bringen Sie mit

  • ausgeprägtes Interesse am klassischen Konzertbetrieb und klassischer Musik
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Word und Excel)
  • Studium mit Schwerpunkt Musikwissenschaft/ Kulturmanagement o.ä. wünschenswert
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
Weitere Informationen

Informationen

Dauer des Praktikums:  12 Wochen
Nächste Einstellungstermine: 12. August - 1. November 2019; 28. Oktober 2019 - 17. Januar 2020
Bewerbungsfrist: bis 14. April 2019

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie im hr bereits ein studentisches Praktikum absolviert haben und sich um ein weiteres Praktikum bewerben möchten, benötigen wir nach den Bestimmungen des Mindestlohngesetzes einen Nachweis darüber, dass es sich hierbei um ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum handelt. Bitte lassen Sie sich dies mit Hilfe dieses Formulars [PDF - 40kb] von Ihrer ausbildenden Institution bestätigen. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir, von einer Bewerbung abzusehen.

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Lust die Arbeit im Orchestermanagement näher kennenzulernen? Dann bewerben Sie sich online beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Studienbescheinigung, Zeugnisse (Abitur, Praktika etc.) und die Angabe des möglichen Praktikumszeitraums.

Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Ruth (Mo, Mi, Do, Fr)
Telefon: +49 (0)69 155 3808
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen