Der hr bietet Studierenden vergütete Praktika im Bereich der Medienforschung für die Dauer von mindestens sechs Wochen an.

Während des Praktikums erhalten Sie Einblicke in die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Medienforschung des Hessischen Rundfunks. Diese erstrecken sich über die Mediengattungen Hörfunk, Fernsehen, Online bis hin zum Marketing und zu öffentlichen Veranstaltungen des hr. Im Fokus der Forschungsprojekte steht die Analyse der jeweiligen Zielgruppen wie z. B. den Hörern einer Radiowelle oder den Besuchern eines Konzerts. Je nach Interessenschwerpunkten und Projektlage können Sie Erfahrungen im Bereich der quantitativen und auch der qualitativen Datenerhebung, -auswertung und –vermittlung sammeln. Sie lernen sowohl die tägliche Einschaltquotenmessung als auch das Verfahren des Qualitätsmanagements sowie repräsentative Befragungen kennen. Dabei haben Sie Gelegenheit, sich selbst an der Projektarbeit zu beteiligen und Ihre eigenen Ideen einzubringen.

Das erwartet Sie während Ihres Praktikums

  • Analyse von Zielgruppen unterschiedlicher Angebote des hr
  • Einblick in die Standardarbeiten und aktuelle Projekte der Medienforschung
  • Nachbearbeitung von statistischen Forschungsergebnissen
  • Tabellarische und grafische Datenaufbereitung
  • Teilnahme an der wöchentlichen Team-Sitzung

Das bringen Sie mit

  • begonnenes Studium im kommunikations-, sozial- oder medienwissenschaftlichen Bereich (3 Semester wünschenswert)
  • Interesse an den Inhalten und Abläufen der Medienforschung
  • Grundkenntnisse der empirischen Sozialforschung bzw. Statistik
  • Kenntnisse der Standard-Software, insbesondere Microsoft Word, Excel und Powerpoint
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Weitere Informationen

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie im hr bereits ein studentisches Praktikum absolviert haben und sich um ein weiteres Praktikum bewerben möchten, benötigen wir nach den Bestimmungen des Mindestlohngesetzes einen Nachweis darüber, dass es sich hierbei um ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum handelt. Bitte lassen Sie sich dies mit Hilfe dieses Formulars [PDF - 40kb] von Ihrer ausbildenden Institution bestätigen. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir, von einer Bewerbung abzusehen.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Informationen

Dauer des Praktikums:  mindestens sechs Wochen
Nächster Einstellungstermin: ab Januar 2019 (vorrangig Winter- oder Sommersemesterferien 2019, aber auch Zeiträume außerhalb der Semesterferien sind möglich)
Bewerbungsfrist: bis 15. Oktober 2018

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Lust, die Arbeit in der Medienforschung kennenzulernen? Dann bewerben Sie sich online beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihre aktuelle Studienbescheinigung und Ihre Zeugnisse (Abitur, Praktika etc.) sowie die genaue Angabe des Praktikumszeitraums.

Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Deine Ansprechpartnerin

Claudia Ruth (Mo, Mi, Do, Fr)
Telefon: +49 (0)69 155 3808
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen