Der hr sucht eine*n Praktikant*in für die Social Media-Betreuung des Eintracht-Videopodcasts FUSSBALL 2000. Während des vergüteten Praktikums haben Sie als Student*in die Möglichkeit, in einem jungen digitalen Format redaktionelle Erfahrungen zu sammeln.

Wir suchen eine*n Praktikant*in für die Social Media-Betreuung unseres Eintracht-Videopodcasts FUSSBALL 2000. Während des vergüteten Praktikums haben Sie als Student*in die Möglichkeit, in einem jungen digitalen Format redaktionelle Erfahrungen zu sammeln.

Das erwartet Sie während Ihres Praktikums

Sie begleiten das Team von FUSSBALL 2000 beim Dreh, der Produktion und dem alltäglichen Redaktionsleben und erstellen in erster Linie Inhalte für den neuen Instagram-Account von FUSSBALL 2000. Ob Videos, Fotos oder Live-Aufnahmen – Sie arbeiten eng mit den Machern zusammen, planen und produzieren Storys und kommunizieren mit den Instagram-Followern.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie im hr bereits ein studentisches Praktikum absolviert haben und sich um ein weiteres Praktikum bewerben möchten, benötigen wir nach den Bestimmungen des Mindestlohngesetzes einen Nachweis darüber, dass es sich hierbei um ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum handelt. Bitte lassen Sie sich dies mit Hilfe dieses Formulars [PDF - 40kb] von Ihrer ausbildenden Institution bestätigen. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir, von einer Bewerbung abzusehen.

Ende der weiteren Informationen

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind bei Instagram und You Tube aktiv und in den sozialen Medien zuhause.
  • Sie sind nicht auf den Mund gefallen.
  • Sie kennen FUSSBALL 2000 und sind im besten Fall Fan von Eintracht Frankfurt.
  • Sie sind immatrikuliert bzw. haben Ihr Studium noch nicht abgeschlossen.
Weitere Informationen

Informationen

Dauer des Praktikums:  2 bis 3 Monate
Nächster Einstellungstermin: 15. August 2019 oder nach Vereinbarung

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Lust, die Arbeit in der Redaktion „FUSSBALL 2000“ näher kennenzulernen? Dann bewerben Sie sich online beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihre aktuelle Studienbescheinigung, Zeugnisse (Abitur, Praktika etc.) sowie als Arbeitsprobe den Link zu Ihrem Instagram-Account.

Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Ruth (Mo, Mi, Do, Fr)
Telefon: +49 (0)69 155 3808
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen