Karriere

Der Hessische Rundfunk bietet Studierenden die Möglichkeit, ein vergütetes Praktikum bzw. Vorpraktikum in unterschiedlichen Produktionsbereichen zu absolvieren.

Produktionspraktika sind in folgenden Bereichen möglich:

  • Fernsehen Kamera
  • Fernsehen Bildschnitt
  • Fernsehen Grafik und Design
  • Fernsehen Aufnahmeleitung
  • Hörfunkproduktion
  • Betriebstechnik: Elektronik, Mechanik

Das bringen Sie mit

  • spezifisches Interesse an einem Medienberuf
  • gestalterische und/oder technische Begabung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten
Weitere Informationen

Informationen

Dauer des Praktikums: nach Vereinbarung
Nächster Einstellungstermin: nach Vereinbarung
Bewerbungszeitraum: Bewerbungen werden ganzjährig entgegengenommen.

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Lust, ein Produktionspraktikum im hr zu absolvieren? Dann bewerben Sie sich online beim Hessischen Rundfunk!

Wir brauchen von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihre aktuelle Studienbescheinigung, Zeugnisse (Abitur, Praktika etc.), Arbeitsproben eigener Wahl (soweit vorhanden) und die Angabe zu Beginn und Dauer des Praktikums.

Wollen Sie das Praktikum vor Aufnahme eines Studiums absolvieren? Dann benötigen wir den Nachweis, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt. Das gilt auch für den Fall, dass das Praktikum länger als 12 Wochen dauern soll.

Wir freuen uns auf Sie und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie im hr bereits ein studentisches Praktikum absolviert haben und sich um ein weiteres Praktikum bewerben möchten, benötigen wir nach den Bestimmungen des Mindestlohngesetzes einen Nachweis darüber, dass es hierbei um ein vorgeschriebenes Pflichtpraktikum handelt. Bitte lassen Sie sich dies mit Hilfe dieses Formulars [PDF - 40kb] von Ihrer ausbildenden Institution bestätigen. Sollte dies nicht möglich sein, bitten wir, von einer Bewerbung abzusehen.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Claudia Ruth (Mo, Mi, Do, Fr)
Telefon: +49 (0)69 155 3808
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunk fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen