Betriebssport im Hessischen Rundfunk
Bild © Colourbox.de

Am 3.11.2018 fand das erste ARD/ZDF-Badminton-Turnier beim SV 1880 in München statt. Fast 80 Spielerinnen und Spieler kämpften in über 150 Spielen um die Mannschaftspokale. Alle waren vom Turnier total begeistert.

Die Sportgemeinschaft des Bayerischen Rundfunks (SGBR) veranstaltete das erste ARD/ZDF- Badminton-Turnier

Am Wochenende vom 02.11.18 bis 04.11.18  fand erstmals ein nationales Badminton-Turnier statt, an dem viele Landesrundfunkanstalten teilnahmen. Am Freitagabend gab es zum Kennenlernen ein gemütliches Treffen im Brauhaus. Samstagmorgen um 9.30 Uhr trafen sich alle in der Sporthalle, wo wir vom SGBR-Vorstand Hans Jürgen Krüger begrüßt wurden.

Im 20-Minuten-Takt wurde in Doppel-Paarungen um den Sieg gekämpft. Fast 80 Spielerinnen und Spieler kämpften in über 150 Spielen um den Mannschaftspokal. Im Mittelpunkt stand der Spaß am Spiel; durch die unterschiedlich großen Mannschaften war ein direkter sportlicher Vergleich an manchen Stellen schwierig. Dennoch zeichnete sich am Ende des Tages eine sportliche Rangfolge ab, die letztlich auch widerspiegelte, in welchem Maße in den Teams Liga-Spieler und eher Einsteiger vertreten waren.

Am Abend standen die Siegerehrung sowie ein abschließendes Abendessen auf dem Programm. Sonntagmorgen hatten wir eine interessante Führung durch das Funkhaus des BR in München bevor die Mannschaften die Heimreise antraten.