defacto banner
Bild © hr

Der Hessische Rundfunk sucht für die Sendung „defacto“

einen Planer/eine Planerin in freier Mitarbeit

Tätigkeitsort: Wiesbaden/Frankfurt

Die Sendung „defacto“ im landespolitischen Studio Wiesbaden sendet wöchentlich ein 45minütiges Magazin am Hauptabend im hr-Fernsehen. Die Sendung spiegelt die Auswirkungen politischer Entscheidungen und gesellschaftlicher Entwicklungen auf den Alltag wider – ein Politikmagazin, dass nah dran ist an den Menschen in Hessen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Planer/eine Planerin.

Ihre Aufgaben (u.a.):

  • Themenfindung für das wöchentliche Magazin
  • Planung der einzelnen Ausgaben  
  • Vorbereitung der Themen für die Autoren
  • Recherche von Gesprächspartnern, Vorbereitung und Verabredung von Interviews

Ihr Profil (u.a.):

  • Fundierte journalistische Ausbildung
  • Sicheres Gespür für Themen und Recherche sowie Kenntnisse über formatgerechte Umsetzung von Inhalten
  • Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Innovationsfreude und Teamfähigkeit
  • Lust darauf, eine eingeführte Sendung im Team weiter zu entwickeln

Die Beschäftigung erfolgt in freier Mitarbeit; die Leistungen werden honoriert nach dem Tarifkatalog des Hessischen Rundfunks. Bewerbungen aus den Bereichen Hörfunk, Online und Social Media sind ebenfalls erwünscht.
Wir fördern engagierte Nachwuchskräfte. Freien Mitarbeitern stehen umfangreiche Fortbildungsangebote des hr offen.

Bewerbungsschluss: Freitag, 15. Juni 2018

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Arbeitsproben an:

Hessischer Rundfunk
Studio Wiesbaden
Ute Wellstein
Schlossplatz 1-3
D-65183 Wiesbaden
E-Mail: Ute.Wellstein@hr.de

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen