Sie haben ein Faible für Zahlen? Das Finanzmanagement des hr kümmert sich um die Finanzflüsse des gesamten Medienunternehmens. Gewinnen Sie einen tiefen Einblick in die Buchführung und das Controlling. Arbeiten Sie im Team an den vielen Herausforderungen erfolgreichen Wirtschaftens.

Der hr bietet Studienabsolventen/-innen mit einem Traineeprogramm den idealen Einstieg ins Berufsleben. Wir stellen Ihnen die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt als ganz besonderen und vielseitigen Arbeitgeber. Lernen Sie die ganze Bandbreite des hr kennen, damit Sie später erfolgreich als Fach- oder Führungskraft arbeiten können.  

Das erwartet Sie während des Traineeprogramms

Sie gewinnen einen umfassenden Einblick in das Finanzmanagement des Hessischen Rundfunks. Sie werden eingebunden in die finanzwirtschaftlichen Abläufe, wie die Haushaltsplanung, die Kostenrechnung und die Erstellung des Jahresabschlusses und Sie begleiten den hr aktiv in der ARD-Strukturreform. Darüber hinaus vermitteln Ihnen unsere Teams von Hörfunk, Fernsehen und Multimedia grundlegendes Verständnis für die Produkte und Produktionsabläufe des hr und dessen Werbetochter. Außerdem bieten wir Ihnen interne Seminare, damit Sie Ihr gewonnenes Wissen vertiefen können.

Das bringen Sie mit

  • ein Händchen für Zahlen und einen sicheren Blick auf Unternehmensprozesse
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, gerne mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
  • Praxiserfahrung im Finanzbereich, auch studienbegleitend, gerne mit SAP
  • Schnelle Auffassungsgabe, gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
Weitere Informationen

Informationen

Nächster Einstellungstermin: Sommer 2018
Dauer des Traineeprogramms: 24 Monate
Bewerbungsfrist: 3. Juni 2018

Ende der weiteren Informationen

Sie haben Interesse an einem Traineeprogramm? Dann bewerben Sie sich online bis zum 3. Juni 2018 beim Hessischen Rundfunk.

Wir brauchen dann von Ihnen ein aussagekräftiges Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse (Hochschule, Abitur, Praktika etc.).


Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner

Karsten Kähler
Telefon: +49 (0)69 155 5115
E-Mail: ausbildung@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ende der weiteren Informationen