Wegen Arbeiten am Sender Hoher Meißner werden am 14. August die DVB-T2-Kanäle 46 und 29 zeitweise abgeschaltet. In der Region kann es dadurch von 9 bis 13 Uhr zu Empfangsproblemen kommen.

Für das Stadtgebiet Kassel und die nähere Umgebung werden keine Störungen erwartet. Betroffen sind die Programme Das Erste, Phoenix, Arte, tagesschau24, one, hr-fernsehen, WDR, SWR, mdr und NDR.

Für Zuschauer, die ihre Programme über Kabel oder Satellit empfangen, gibt es keine Auswirkungen.

Michael Draeger
Bild © hr/Ben Knabe

Pressereferent hr-fernsehen und hessenschau
Michael Draeger
Telefon: +49 (0)69 155-3527
E-Mail: michael.draeger@hr.de